Der Opel und das Pferd

von Alfred Mertens
Mitglied

Ein Pferd wurd einst von dem Kadett,
man nennt ihn Opel – nicht sehr nett
beleidigt, wie ich es erfuhr,
als unansehnliche Kreatur !

Das Pferd war traurig, konnt`s nicht glauben,
was sich der Opel wollt erlauben.
Mein Gott du hast nur ein PS,
ich habe 80 und kein Stress
und deine Gänge, doch nur 3 ?

Trab, Schritt Galopp-was ist dabei ?
Fünf Gänge kannst du bei mit messen,
den Rückwärtsgang nicht zu vergessen
und stärker bin ich auch als du!

Das Pferd war aufgebracht im Nu,
erwidert ihm, und ihr müsst stinken
auf mich kann man hernieder sinken.
und reiten froh durch die Natur,

doch ihr, wie ich es jetzt erfuhr,
von hier bis Limburg an der Lahn
im Stau auf einer Autobahn.
Und der Kadett, der so gemein,

war jetzt ganz baff fing an zu schreien,
ach nee, was soll das Argument,
wenn ihr im Hypodrom rum rennt,
nur rundherum und nicht gerade,

dazu bin ich mir viel zu schade !
Das Pferd es grinst und laut sein Lacher,
denk doch an Michel Schumacher !
der fährt doch auch nur rundherum,

da wurd der Opel still und stumm
liess startend seinen Motor heulen,
und fuhr davon mit seinen Beulen.
Das Pferd jedoch mit stolzem Schritt,

sich fortbewegt und ohne Sprit !

Interne Verweise