Lebensmüde

von Alfred Mertens
Mitglied

So mancher denkt an eine Wende
ich mach mein Leben jetzt ein Ende
Er braucht es zwar nicht, denkt ich muss
denn irgendwann ist doch mal Schluss !

Er wartet noch ne viertel Stund
er braucht ja schliesslich einen Grund
und der ist leider nicht zu sehn,
die Zeit verrinnt es ist halb Zehn.

Die Tagesschau wollt er noch gucken
bevor am Strick die Glieder zucken
da plötzlich kommt ihm die Idee,
wenn ich vor`m Herrgott morgen steh,

dann will ich vorher drüber schlafen
und träumen von den anderen Schafen,
die ebenfalls sich auf die Weise
begaben auf die grosse Reise.

Der Morgen graut der Schlaf vorbei
er nahm sich noch drei Tage frei
um noch sein Testament zu machen
und als er`s las, da musst er lachen

weil er das Datum falsch geschrieben
da stand es : März 2007
so hatte er zehn Jahre Zeit
sein Seelentief ist jetzt ganz weit

und hoffentlich zieht`s fröhlich weiter
seit der Zeit lebt er wieder heiter.-

Interne Verweise

Kommentare

25. Mär 2017

Dein Humor gefällt mir, lieber Alfred. Schmunzel. Und alles wird gut!
LG Monika

26. Mär 2017

"Seit der Zeit lebt er wieder heiter", das ist hintersinniger Galgenhumor, Alfred, habe ich mit bleichem Grinsen gelesen.
LG Marie

03. Apr 2017

Allen drei Damen : Monika, Solèa & Marie herzlichen Dank für eure Kommentare !

Liebe Grüße
Alfred