Der Seelenbaum

von Enrico Buchta
Mitglied

Nach allen Schlägen, Missgeschicken und auch nach all den guten Jahren
Meine Seele wiegt sich in ruhigem Takt – so wie ein alter Baum im Wind
Gelassenheit , Vergebung und Güte- meine letzte Antwort auf alle Gefahren
Ich bin Ich und ich bin am Leben – Erfahrungen machen das was wir sind
Es kommt was eben kommen mag und was nicht sein mag, das mag halt nicht sein
Jede Kerbe in meiner Rinde , jeder Sturm im Leben der mich fast hat gefällt
haben stets nur dazu beigetragen , meinen Stamm zu stärken und mein menschlich Sein
Ich weiß einfach heute, es läuft sich besser ohne Angst oder Groll durch die Welt

©enrico buchta/2020

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

26. Mär 2020

Ohne Angst und Groll durch die Welt,
als Mensch sich dem Leben gestellt.

LG Thomas

26. Mär 2020

Dank dir Thomas für deinen feinen Kommentar
Lass dir liebe grüße da.

lg enno

26. Mär 2020

Wurzeln braucht man, (s)einen Halt -
Sonst wird alles hart und kalt ...

LG Axel

26. Mär 2020

Auch wenn sie nicht im Text vorkommen
da hast du recht die Wurzeln seien unbenommen

LG enno

26. Mär 2020

Luther hätte gesagt: "Der Mensch muss einen Standpunkt haben. Hier stehe ich und kann nicht anders.
GOTT helfe mir. Amen."
Ich bin Mitte und Mittel. PUNKT !
Man darf sich darüber streiten. Man muss es nicht.
Gern gelesen !
HG Olaf

26. Mär 2020

Das mit dem Luther versteh ich nicht
Doch deine Antwort missen möcht ich nicht
LG enno

26. Mär 2020

Diese Art Gelassenheit trägt, Dein Text gefällt mir,
entspannte Grüße,

Monika

26. Mär 2020

Danke liebe Monika
das dir`s gefällt ist wunderbar
lass auch dir gelassene grüße da
LG enno

26. Mär 2020

...und wem es vergönnt, selbst in diesen schweren Zeiten, sein Herz, seine Seele in den Händen eines anderen gut aufgehoben zu wissen, was will da schon alle Unbill dagegen wohl ausrichten.....

Sehr gut hast Du Deine Empfindungen zum Ausdruck gebracht!

Herzlich liebe Grüße zu Dir, gsund bleiben!
Uschi

26. Mär 2020

Mein Herz zur Zeit zwar ganz allein
doch trotzdem ist das Leben fein
Dank dir für die lieben Worte
schick dir besonders lieben Gruß zu deinem Orte
LG enno

27. Mär 2020

Mit ebensolchen zu dir zurück lieber enno aus der verschlafenen Wienerstadt derzeit wie im 'Dornröschenschlaf'! Gsund bleiben wünscht dir das Wienermädel!

LG Uschi

26. Mär 2020

Enrico!
Das ist so -
so froh!
So herrlich fein,
Gelassen sein!
Ich lass mich auf dich ein.

LG Uwe

26. Mär 2020

dann schwingen wir gemeinsam Im Wind
als wenn wir zwei alte Bäume sind
undsingen fröhlich ein Lied dazu
Dank dir uwe und Gruß dazu
LG enno

26. Mär 2020

Ohne Angst und ohne Groll
Ist das Leben immer toll! :)

Deine Zeilen mag ich gern
Und ich grüße dich von fern
Ella

26. Mär 2020

Aus der Ferne ganz liebe Grüße zurück
Gesundheit und Freude dazu je ein Stück

LG enno