Den Herzschlag ausgerufen

von Ephraim Kolczynski
Mitglied

Den Herzschlag ausgerufen,
dem Sonnenglauben gleich,
empfingen wir die Stufen,
des Glaubens Wärmereich.

Die Stille streckte Worte,
erhaben reinen Sinn,
der zukunftsnahen Orte,
vereintem Herzen hin.

Verwandelt war die Ferne,
des Wartens lange Last,
erhellten Wahrheitssterne,
der Liebe eingefasst.

Bedürfnis - ist schon Güte,
Verlangen - Milde pur,
der Geist - die blaue Blüte,
die Zeiten - Himmelsflur.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

28. Okt 2019

Tolles Gedicht ! Vielleicht eine Ode auf die blaue Blume ?
Ich weiß es nicht, aber sehr gerne gelesen.
HG Olaf