Leben in Bewegung

von Angélique Duvier
Mitglied

Mutige Kinder dieser Zeit,
ob ihr es möchtet oder nicht,
worüber ihr redet hat Resonanz
und eure Jahre zählen nicht.
Das Ende wächst an zur Unendlichkeit,
dann streckt ihr eure leeren Hände aus.

Die Zeit ist so freigebig, doch zieht eilig weiter,
nur zwei Schritte zum glitzernden Fluss,
dann reißt dich die Strömung fort.
Die Weisheit konnte dich nicht halten.
Das Leben beginnt so lang und wird doch immer
zu kurz für uns sein.

©Angélique Duvier

Buchempfehlung:

210 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
212 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Angélique Duvier online lesen

Kommentare

28. Feb 2017

Schicksalhafte Bewegungen und Begegnungen erahne ich !
Das treibt so alles dahin und hat kein Ziel.
Man möchte eingreifen, helfen.
Nutzt es etwas ?
Ein tiefgründiger Text und sehr lesenswert.
Ich habe ihn gerne gelesen.
LG Volker

Neuen Kommentar schreiben