Weil

von Enrico Buchta
Mitglied

weil so viele Menschen fürchten zu sein was sie sind
weil sie nicht mehr offen sind wie ein Kind
weil sie sich fürchten spontan zu sein
weil sie sich fürchten frei zu sein
weil sie nicht wissen was dann bliebe
weil sie sich fürchten vor der Liebe
weil sie oft Liebe nie erfahren
weil sie gelernt haben kühl sein und sparen
weil sie gesagt bekommen du bist nicht genug
weil du bist nicht schön, du bist nicht klug
weil das so vielen passiert - so ähnlich oder ganz genau
weil deshalb unsere Welt oft so grau …....
…...............
singe ich dieses Lied für dich
…...............

weil du du bist und ich bin ich
weil offen sein ist nicht lächerlich
weil lebendig und frei sein das gleiche ist
weil wir gut so sind mit allem was in uns ist
weil wenn wir genommen werden wie wir sind
wir zu lieben in der Lage sind
weil Angst , Schmerzen und Wut nur vergehen
weil wir vertrauen und zueinanderstehen
weil wenn alles mal daneben geht
und wenn dann jemand neben dir steht
Weil wenn du mich achtest und ich dich
…. ist die Welt etwas bunter für dich und für mich

©enrico buchta/2020

Interne Verweise

Mehr von Enrico Buchta online lesen

Kommentare

27. Feb 2020

Weil mir Dein Text sehr gut gefällt,
Sein "lesenswert" er gern erhält!

LG Axel

27. Feb 2020

Danke für den netten Komentar
lass ebenfalls ganz liebe Grüße da

LG enno

01. Mär 2020

...VIEL bunter!
Eine wunderschöne Form, Wertschätzung zu zeigen!
LG Britta

06. Mär 2020

Wie schön! Du sprichst mir aus dem Herzen, lieber Enrico!
Wunderbare Zeilen! Sehr berührend!

Liebe Grüße
Ella

06. Mär 2020

manchmal denk ich , ich bin mit dieser Sicht allein
doch scheinen noch andere da draußen zu sein ;-) lg enno