Der Tod

von Alfred Mertens
Mitglied

Der Herbst lässt seine Blätter fallen
und mit erschreckender Gebärde,
aus allen Himmeln dieser Einsamkeit
um zu erneuern sie auf dieser Erde,

drum ist der Tod auch stets bereit
als Helfer uns im Schein der Trauer
begleitend mit dem ewigen Geleit
die Hinterbliebenen fühlen es mit Schauer.

Ein plötzliches Ende damit anzukünden,
und nichts wird so wie früher sein.
Es hat kein Zweck es zu ergründen,
wer von uns geht, geht ganz allein.

Interne Verweise

Mehr von Alfred Mertens online lesen

Kommentare

28. Mär 2017

Ja, Alfred, um 'mit dem Tod zu gehen', braucht es wohl unseren ganzen Mut und einen festen Glauben an Gottes Güte.

Liebe Grüße
Annelie

29. Mär 2017

...und noch ein erfülltes Leben, um dankbar Abschied nehmen zu können.
Liebe Grüße
Soléa