Amors Pfeil

von Soléa P.
Mitglied

Rauch steigt dicht und beißend auf
Gesichter darin grinsen
der Satan zeigt, dass er noch lebt
mit ihm sein schräges Gesindel …

Mit Bombenkraft war es vollbracht
ein Krater, tief – bis in die Hölle
das Böse hat es herausgeschafft
greift gierig nach dem Himmel …

Des Teufelsheers in Überzahl
Verbündete überall
kein frommer Mensch darüber lacht
das Grauen Unschuld krallt.

Im Gemetzel und Inferno
peitscht ein Donnerschlag
der Himmel reist die Pforten auf
gleißendes Licht die Erde traf …

Was Starkes kämpft mit spitzem Blitz
er ähnelt Amors Pfeil
die Kreaturen – überwältigt
angetan vom hellen Schein …

Quelle: Pixapay, verändert .
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Soléa P. online lesen

Kommentare

28. Apr 2018

Mit hellem Blitz kämpft Amors roter Herzenspfeil ...
der Teufel kämpft nur mit dem Hackebeil.

Liebe Grüße,
Annelie

28. Apr 2018

Vielleicht, liebe Annelie, wird das Böse durch die Liebe in Gutes umgewandelt .
Die Hoffnung gebe ich noch nicht bei allen verloren …

Viele liebe Grüße
Soléa

28. Apr 2018

Sehr starke Bilder, per Gedicht -
Das nicht allein in Worten spricht!
(Selbst Bertha Krause ward getroffen -
Die Liebe zum Bier macht sie besoffen ...)

LG Axel

28. Apr 2018

Bertha und ihre Liebe zum Bier –
Irgendwann sie noch das Bewusstsein verliert …

Liebe Grüße
Soléa

28. Apr 2018

Eindrucksvoll, liebe Soléa, doch bringe ich Amors Pfeil nicht so richtig mit der Hölle in Einklang, sondern eher mit dem siebten Himmel ...

Lass es Dir gut gehen am Wochenende!

Liebe Grüße - Marie

28. Apr 2018

Zum einen, liebe Marie, macht man der Hölle durch Liebe das Leben schwer und wie du bestimmt weißt, liegen (siebter) Himmel und die Hölle oft ganz dicht beieinander …

Auch ich wünsche dir ein gutes (langes?) Wochenende …
Viele liebe Grüße
Soléa

29. Apr 2018

Liebe Marie, wenn Amors Pfeil Dich trifft,
dann fühlst du dich oft - wie bekifft.
Nun sag mir nicht, dass dies nicht "Hölle" sei.
Das bricht so manches Mal ein Herz entzwei.

Liebe Grüße im April (Dienstag ist der endlich still)
Annelie
(nein, ich habe noch nie gekifft, reine Fantasie)

29. Apr 2018

Meistens trifft doch Amors Pfeil
nur das intakte Seelenheil -
um es vernichtend zu zerschmettern...
wir sehnen uns nach Seelenrettern!

LG Alf

01. Mai 2018

Es wird und muss ja nicht immer so enden –
Mit Herz und Blut lässt sich auch ein Blatt mal wenden …

Liebe Grüße
Soléa