Emotional nicht verfügbar

von Enrico Buchta
Mitglied

Wenn man nur raten kann was jemand fühlt und denkt
kein offenes Gespräch die Richtung lenkt
dann fällt die Kommunikation so schwer
als wenn da kein Interesse wär
Ob überhaupt noch welches da ist muss man fragen
wenn doch - wie lange kann man das ertragen?
Bemüht man sich den Andern zu verstehen
oder soll man seiner Wege gehen?
Ist der andre nur verschlossen - oder du ihm nur egal?
Vertrauen ist für den der keines hat 'ne Qual
wenn der Mensch den du magst unerreichbar ist seinem Schmerz
du willst ihm beisteh'n ,doch er bricht dir das Herz
er wünscht sich von dir nur , ihn in Ruhe zu lassen
du tust es -- und hast das Gefühl ihn im Stich zu lassen
dann plötzlich wir lächeln uns an alles wieder schön
um bald darauf wieder die kalte Schulter zu sehn
jede seelische Wunde ist doch im Grunde zerstörtes Vertrauen
die einzige Heilung ist welches aufzubauen
das Risiko verletzt zu werden hat man immer
doch ewig in sich gefangen zu bleiben – das ist schlimmer
es wird nur noch misstraut vielleicht manipuliert
bis dieser Mensch das was er schützen will verliert
es ist tragisch das mit an zu seh'n
und genug gefallen lassen – ich muss gehen
ich habe nur meine Freundschaft geboten ohne was zu erwarten
und wurde dafür verkauft und verraten
macht nix ich weiß wer ich bin
und ich bin nicht gefangen in mir drin

copyright©Enrico Buchta/2019

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Enrico Buchta online lesen