Gute Vorsätze: Antrag an mein Über-ich

von Lee ...
Mitglied

Liebes Freud’sches Über-ich
Bitte unterstütze mich!
Neues Jahr, neues Glück
Ich lass mein Unter-ich zurück.

Innen und außen mach mich neu
Dass ich über mich mich freu.

Zuerst mal Außen geh ich ran
Damit man Neues sehen kann.
Mein neues Ich ist außen schön
So richtig sexy anzusehn
Ernährt sich jederzeit gesund
Kein Stückchen Schoko in den Mund
Trainiert den Body jeden Tag
Topfit in jeder Lebenslag
Ein neues Styling Kopf bis Fuss
So dass jeder erkennen muss:
Der Mann ist jetzt im neuen Jahr
Ein absoluter Superstar!
Denn zum Adonis will ich werden
Einem Traummann hier auf Erden.

Bei so nem supertollen Leib
Ich Single nicht mehr lange bleib
Der Frauen Herz ich gleich entzück
Schon auf den allerersten Blick
Die Traumfrau mir erliegt sogleich
Egal ist ihr, dass ich nicht reich
Ihr Herz schlägt nur noch ganz für mich
Dank meines neuen Super-ich.

Strahlt die Fassad‘ in voller Pracht
dann wird das Inn’re neu gemacht.
Liebes gutes Über-ich
Jetzt brauch ich wirklich, wirklich Dich!

Willenskraft und Disziplin
Sollen bei mir schnell einzieh’n
Durchhalten statt aufzugeben
Täglich meine Werte leben
Nicht nur labern, sondern machen
All die vielen guten Sachen
Die and’ren helfen und sie freu‘n
Von morgens früh bis abends Neun
Statt nem nörgligen Gemüte
Gib mir ein Herzen voller Güte
Und lass mich stets nun pünktlich sein
Die inn’re Uhr stell neu mir ein.
Zu nem Gutmenschen mache mich
danach sehn ich mich fürchterlich!
Zum Altruisten will ich werden
Einem Vorbild hier auf Erden.

Und geht mir die Traumfrau auf den Geist
Nie der Geduldsfaden mir reißt
Geduldsfaden, verlänger‘ Dich
Bist Du reichst fünfmal um den Tisch
„Liebling, ich fühl mit Dir sehr
In meine Arme komme her“
Oder so was Liebes, Gutes
Sag ich friedlich frohen Mutes
Bin in der Beziehung nun immer
Ein Trostpflaster für ihr Gewimmer
Denn zum Traummann will ich werden
Einem Vorbild hier auf Erden.

Also, liebes Über-ich
Hörst Du mich? Erhöre mich!
Mach bei mir eine Kernsanierung
Eine Unter-ich-Planierung
Mach es dem Erdboden gleich
Auf dass es mir komplett entweich
Dies olle nerv’ge Unter-ich
Das immerzu behindert mich
Bitte liebes Über-ich
Besiege es, befreie mich!
Ganz tief drin im Kopfilein
Will ich endlich perfekt sein.
Zum Super-Menschen will ich werden
Einem Vorbild hier auf Erden.

Sagt das Über-ich am Ende
„Du, gebunden sind mir da die Hände
Ich sage Dir, jetzt ins Gesicht
Den Unfug unterstütz ich nicht!
Findest Du Dich da jetzt hip
Auf dem Optimierungstrip?
So viel Optimierungsmist!
Nimm Dich doch an, wie Du bist.
Schau mal, wer Dich so liebt auch
Trotz der Unpünktlichkeit und Bauch
Trotz leichter Charaktermängel
Und Tendenz zum Rumgequengel
Und diesen Wahn, perfekt zu sein
Schieb Dir in den Arsch hinein.“

Interne Verweise