Lebensmotto

von Alfred Mertens
Mitglied

Nichts auch nichts ist unvergänglich
alles fliesst in der Natur,
wie die Herzen die empfänglich
zeigt uns jene Lebensuhr.

Denn sie weist den Rythmus wieder
das die Stunden schnell vergehn,
wer vergisst die frohen Lieder
wird den Weg in Mühsal gehn.

Darum gehe mit den Stunden
sparsam und vernünftig um,
denn was war, sind auch die Wunden
die verblichen still und stumm.

Ihnen kann man nur entgehen,
mit Vernunft und frohem Geist.
Und der Qualität verbunden
die da „Lebensmotto“ heisst.

Ruhe Frieden frisches Lachen
Toleranz und Menschlichkeit,
diese Werte lassen wachen
über Haß und manchem Leid.

Interne Verweise