Auf meinem Gedankenboot

von Sascha Grosser
Mitglied

Sanft schaukelnd gleite ich dahin,
auf meinem Gedankenboot,
mutig der Strömung
von Phantasie und Sehnsucht folgend,
hinaus auf das offene Meer
der Tagträume.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Sascha Grosser online lesen

Kommentare

29. Okt 2018

Welch schöner Text zu feinem Bild ...
Der Fluss ist ruhig, das Wasser gar nicht wild.
Hier fließen die Gedanken leicht dahin,
hier findest Du gewiss des Lebens Sinn.

LG Annelie