Die Himmelsliebe

von Marcel Strömer
Mitglied

Was der Himmel sendet und erlaubt
Was er zusagt, gewiss das hält er auch
Was er tief ins Herz versengt, bewegt
Was alle Wesen mit Licht versöhnt
Was der Freiheit niemand abgewöhnt

... ist pure Himmelsliebe,
Wie vollkommen gnädig, unbedrängt
Wie sie sich noch im letzten Atemzug verschenkt

Interne Verweise

Mehr von Marcel Strömer online lesen