Was bleibt mir?

von Martin Nguyen
Mitglied

Ich sehe ihn,
aber ich erkenne IHN nicht.
Ich höre ihn,
aber seine Stimme erkenne ich nicht.
Ich fühle ihn,
aber fühle IHN nicht.
Was mir bleibt,
sind Erinnerungen an Ihn,
die ewig im Herzen sind.

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Mehr von Martin Nguyen online lesen

Neuen Kommentar schreiben