Deine Aufgabe

Bild von Nathaliepanouie
Mitglied

Ob Gott, Evolution oder woran du glaubst,
Fakt ist, dass du der Natur Leben raubst.
Wir brauchen sie - nicht sie uns.
Der Schöpfung bestes Werk willst du sein,
und versteckst dich hinter heuchlerischem Schein.
Fakt ist, das Leben kann auch ohne uns leben
und auch nach Zertörung weiter nach oben streben.
Doch überlege gut, willst du wirklich verschwenden,
worauf Trilliarden Zellen seit Jahrmilliarden ihr Leben verwenden?
Bist ausgereifte Entwicklung, kannst über dich nachdenken
warum diese Gabe verschenken?
Vielleicht ist der Mensch Sackgasse statt Entwicklungssprung,
vielleicht nur Ressourcenverschwendung.
Überleg dir, warum du hier bist,
nicht, weil du personifizierte Gier bist.
Eigentlich willst du ein Rebell werden,
nicht im Einklang mit der Welt sterben
bist gegen alles, was dich nicht sein lässt,
doch dein Feind ist der Falsche, das steht fest.
Helden sind die, die gegen Gier streben
die, die Vielfalt etwas zurückgeben.

Mehr von Nathalie Schrader lesen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise