Frieden kehrt zurück

von Marcel Strömer
Mitglied

Auf dem Mond, dem Silberhellen
lebt des Volkes stiller Mund
schweigend weinen bleiche Stellen
widerspricht dem Himmelsgrund

All die Leiden, dieser Erde
fliegt vorbei an Silbermacht
dass es endlich lichter werde
irdisch Leben dunkler Nacht

Wird die Zukunft wieder strahlen
hoffnungsfroh glänzt Mondes Blick
Licht wird menschlich Herz bezahlen
Frieden kehrt als Gold zurück

© Marcel Strömer
(Magdeburg, den 25.03.2015)

Alle Rechte vorbehalten, besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung, sowie Übersetzung. Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Marcel Strömer online lesen