Rückschläge

von Christine Jakob
Mitglied

Rückschläge

Niemand
sieht es gerne

und keiner
kann sie brauchen
und doch dienen rückschläge
unserem wachsen
im miteinander

wenn sie dabei
diesen herrn stolz
ein wenig untertauchen
um auf dem boden
der realität zu bleiben

damit die
überheblichkeiten
nicht zu verschwenderisch
auf die fehler anderer
drohend mit den finger zeigen

wenn auch
oftmals unbewußt
im trott beim alltagsfrust
jedoch unschöne worte
kreisen an jedem orte

somit bleiben rückschläge

großartige lehrmeister
mit klugen ideen leisen
die unsanft antrippeln
in tiefschlägen
sehr weisen

sorgfältig überdacht
wie sie in ihren prüfungen
uns nicht selten schlau beweisen

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Mehr von Christine Jakob online lesen

Kommentare

18. Dez 2014

Ja, einfach mal die Sichtweise wechseln, schon sieht man alles in einem anderen Licht, selbst Rückschläge. Guter Ansatz!

18. Dez 2014

Liebe Christine!
Wirklich haut der "Schlag - zurück" -
Statt ins Genick oftmals ins Glück!
LG Axel

18. Dez 2014

Da schlägt es mich doch glatt zurück, dies wunderschön geschriebene Stück... :)) LG Yvonne

23. Dez 2014

Hallo an euch alle miteinander, habt ganz lieben Dank und herzliche Grüße schicke ich über den Weinachtshimmel der Sterne!