Statusmeldung

Page 154 would be an orphan; keeping with last page.

Schmetterlinge nicht im Bauch, aber im Geist

Bild von Sonja
Mitglied

Du kleiner Schmetterling, wie schön,
dich an den Blüten laben sehn.
Streb auf zum hellen Firmament,
wo dich wohl keine Grenze hemmt.

Mit deinen Flügeln, diesen zarten,
die flatterhaft zusammenschlagen
berührst du sanft der Blüten Gaben
wie Küsse, die erregt manch´ haben.

So flieg nun kleiner Schmetterling,
sei frei und glücklich wie der Wind.
Ich werde mich ins Gras hinlegen
Bei deinem Anblick Verse weben.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise