Liebesgedichte ✓ die schönsten Gedichte über die Liebe

Großes rotes Herz

Sie finden hier die schönsten Liebesgedichte aus unserer umfangreichen Sammlung. Goethe, Rilke (seine Gedichte zählen wohl zu den schönsten), Else Lasker-Schüler oder Schiller - um nur einige zu nennen die unsere Sammlung umfasst - haben während ihrer literarischen Tätigkeit alle Gedichte über Liebe geschrieben.

Auch heute ist es das wichtigste Thema für Autoren von Gedichten, wie für Leser. Sie können hier also auch - nicht weniger schöne - Liebesgedichte unserer Mitglieder lesen.

empfohlene Liebesgedichte
von Else Lasker-Schüler
von Else Lasker-Schüler
von Eufemia von Adlersfeld-Ballestrem
neue Liebesgedichte
von Angélique Duvier
von Manfred Peringer
die schönsten Liebesgedichte
von Marina Berin
von Monika Laakes
von marie mehrfeld
Beitrag 1401 - 1435 von insgesamt 1443 Texten in dieser Kategorie
von * noé *

Ich will die Strömung spüren,
die deinem Herzen Richtung gibt,
nicht lassen in die Irre führen
mich durch dein gesung'nes Lied,

das täuschen kann und will und soll
den, der gewaltvoll alles niederknüppelt,…

von Horst Bulla

Komm lass uns lieben
ohne Zwang
ganz frei
von allen Ängsten

Der Liebe, heißer
süßer Trank
komm... lass uns
von ihm kosten

Im Rausche
einer Liebesnacht
werden wir
dann nichts…

von * noé *

Ist man in diesem Denken nicht verhaftet,
dass all das Schwere man nicht mehr verkraftet?
Dass dieser Alltag, dieses Leben,
und all das nach dem Höh'ren Streben,

das Immerbesser, Immerweiter,
uns bringt ans Ende…

von René Oberholzer

GEGENVERKEHR steht auf der Tafel
BITTE VORSICHTIG FAHREN

Nur ich wünsche mir
Einen richtigen Zusammenstoss

Am liebsten 1 Meter 70 gross
Mit kurzem schwarzem Haar

von Perdita Klimeck

gestrandet
im irgendwo
zwischen gepäckstücken
fremder geschichten
die doch unserer
so verdammt ähnlich sind

du schaust aus dem fenster
und ich frage mich
ob wir sie je hatten
so eine…

von Stefanie Haertel

Es ruft das Paradies
aus deinen Augen.
In ihnen will ich den Weg zu Dir finden.
In ihnen will ich schwimmen,
hinein tauchen,
jede Wasserperle kosten,
dich kosten!
Keiner Versuchung standhalten!

von Michael Jörchel

Mögt eure Liebe ihr genießen.
Mögt ihr so leben – wie es euch gefällt.
Mag Amor euch mit Pfeilen beschießen,
dass eure Liebe ewig hält.

Ich wünsch euch, dass ihr jede Hürde
gemeinsam überwindet
und jedes…

von Martha lds

Im Vorbeidenken fing ich sie ein,
die Erinnerung an Deinen Schatten.

Fallende Worte, die nicht gehört werden wollen.
Schnell stöpsel ich mir 'use somebody' in die Ohren.

Zweifelnde Blicke, die nicht gesehen werden.…

von Anett Yvonne Heinisch

Ich fühle mich so alt, so jung
so alt, Jugend ist Erinnerung
ich fühle mich so jung, so alt
so jung, Liebe macht vor dem Alter nicht halt

Ich fühle mich so klein, so groß
so klein, lass meine Hände nie mehr los…

von Alf Glocker

Ich seh‘ dich an, mein Herz ist federleicht,
und diese Feder fliegt zu dir!
Sie streichelt dich, sobald sie dich erreicht!
Du dankst mir nicht einmal dafür?

Du klimperst mir mit Augen zu,
die sinnlich in die Seele…

von Helga Wandelröschen

Wir halten unsere Türen zu,
kein Herz tritt ein, kein Schmerz sich fühlt.
Wir halten unsere Türen zu,
Lüge wird zur Selbstverständlichkeit, Betrug ist unsrer täglicher Begleiter.
Wir halten unsere Türen zu,
Worte…

von Michael Perkampus

Wie meine Liebe dort zu dir kam wankend an dein Türchen
Und klopft’ und hofft’, die Tür ging auf, und du im Silberschein
Wie dort mein Herz durch Wiesen wandert’, hin, dich zu erreichen
Mein Brustkorb blieb geöffnet, bis ein Kuß…

von Perdita Klimeck

Möcht dich, mein Herz, auf roten Rosen betten,
dich himmelwärts des Nachts zu Sternen tragen.
Dich aus den Fängen deiner Ängste retten,

die dir den Freiheitskuss oftmals versagen.
Selbst meine Seele würde ich dir…

von Uwe Röder

In die Tiefsee mit dir tauchen -
als wir dann da unten
saßen,

und uns
plötzlich ganz
vergaßen,

dort,
wo Haie
gierig schielen…

als wir zwei beim Küssen
in den Dorfbach
fielen.…

von René Oberholzer

Der alte Mann
Mit den müden Augen
Stapft ziellos
Durch den hohen Schnee

Vorbei an einer schwarzen Katze
Trifft er mitten im Januar
Auf eine kleine Frau
Die zum Himmel schaut

Sie trägt graues…

von Oliver S

Du
ein Mädchen
noch nicht ganz die Frau, die du einmal sein wirst
rot
rotbraun
rotbraun schimmernd
duftendes Haar
glänzende Blicke, Blicke voll Glanz
glanzvolles Ich in Deinen Blicken, die du mir…

von René Oberholzer

Ich blitze
Ab und davon

Dir zuliebe
Liebe ich
Den Blitz
Die Wolken

Von dir
Zum Himmel
Ist es nur ein Stück
Weit oder weiter
Hinauf oder hinab

von Beatrice Voigt

Liebeswild

Gefangen im Gemäuer der Unvernunft.
Jedes Denken leitet sich ab.
Tag oder Nacht?
Wachen oder Schlafen?
Überbrückung des Empfindens.
Blicke, die nach Innen gehen.
Angst überall.…

von slow speak

Finden möchte ich dich,
verlieren will ich mich,
an deine Seele schmiegen,
dein Herz mit Liebe wiegen,
ein Taschentuch für dich sein,
deiner Gefühle liebendes Heim,
meine Arme deine Ruheinsel,
die Liebe,…

von Angélique Duvier

Zartweiße
duftende Pracht,
öffnete sich über Nacht
in reifender Fülle,
in meines Raumes Stille.
Filigrane Zartheit,
voller Schönheit.
Kunstwerk der Natur,
blühende strahlende,
Reinheit Pur,…

von slow speak

Ich schaue tief in deiner Seele Glanz,
verliere mich in deinen Augen ganz,
mein Herz schlägt laut in meiner Brust,
mit jedem Klopfen steigert sich meine Lust,
ich ziehe dich ganz nah heran an mich,
denn mein Herz…

von Ann-Kristin Willers

Lieber .... !!!

Deine kalte Wut
ist deine Gewalt
Deine stumme anklagende Wut
ist meine Trauer
Deine pure Wut
macht mir keine Angst
Deine stumme anklagende Wut
tat/tut mir weh
Deine stumme…

von Axel C. Englert

Eine Küste
Dacht’: ich wüsste –
Gern, wie es als Wüste ist –
Ist wohl alles wüst und trist?

Zur selben Zeit dacht’ sich die Wüste:
Wie ist das Leben denn als Küste?
Vielleicht geh’ ich mal (als Tourist)

von Jürgen Wagner

Wär gerne der Regen auf Deiner Haut
der Mensch, mit dem Du am meisten vertraut
der spielende Wind in Deinem Haar
und mit Dir ein träumendes Paar

Wär gerne die Erde, auf der Du gehst
der Mensch, mit dem Du Dich…

Rezitation:
Sprecher Max Berghaus, Text und Musik: Jürgen Wagner
von René Oberholzer

Du hast mir
Den Kopf verdreht

Jetzt habe ich
Eine Halskrause an

Der Doktor sagt
Höchstens 3 Jahre noch

von Christine Maxsein

Winzigste Liebesteufelchen kauern in unseren Herzfalten
Spielen feurig und geübt voll der herrlichsten Emotionen
Auf satanischen Geigen
Ihr Lied der Liebe

Troubadoure des Kummers und des Glücks
Die uns zu Tiefen und…

von Nikola M

Der Mond scheint in mein Zimmer
Bringt die Nacht. Bringt die Stille.
Die Stille in die Stadt, in mein Zimmer.
Aber nicht in mich.
Mich plagen Gedanken.
Die Sorge um dich.
Weiß nicht was du treibst.
Wo du…

von Jürgen Wiersch

Je sanfter und zärtlicher eine Stimme ist,
desto tiefer dringt sie ein.
Sie berührt dann dort die Herzregion
Kaum schöner könnt es sein.

von philipp kirschner

1)
hob di afoch vüz wenig beochtet, hob di a nie richtig registriat, füa mi woast nua reine unsichtboare luft
hob di nie in meim gesichtsföd gsehn, host füa mi afoch nie existiat, hob eigentlich no nie dei nähe gesucht
hob no…

von Horst Bulla

Wie könnt ich dir...
jetzt noch entrinnen?

Tust du doch
sanft und zart…

Dein glänzend
strahlend
Liebesfaden…

Um meinem Herz
und meiner Seele
spinnen...

© Horst Bulla

von Franz Pete

kein titel – in anlehnung an for lovers von p.d.

Hey ich vergebe dir
Weil das alles für liebende ist
Aber nur heute
Wenn wir die enten füttern

Das ist für liebende
Weglaufen nur heute
Du und ich als…

von * noé *

Wie eine Kostbarkeit
hält der Kristallpokal
deiner Hände
mein Haupt,
wiegt es vertraut,
wie eine Mutter ihr Kind.

Jeder Mensch
braucht Zärtlichkeit.
Auch zu viel
ist nie genug,
wenn wir…

von Heinz Helm-Karrock

Vom Zweig brach ich ein Zweiglein
Und hielt es in der Hand
Zum Spiele war‘s geeignet
Der helle Sonnenstrahl im Schatten
War es, was uns im Schattenlicht verband

Wir genossen beide des Tages günstig Stund‘
Es…

von Brianna Wings

Gehüllt in Seide lieg ich hier
das Himmelszelt längst abgebaut
Gedanken schweben nach zu dir
ich spür dich noch auf meiner Haut

Die Rose weich in meiner Hand
mit deinem Kusse zart beschenkt
mit Tau verzierte…

von Michael Dahm

Liebesabend

Rotglühend wie ein Klumpen Erz,
in kühlender blauer Form,
so fällt mir der Himmel ans Herz,
und sinkt ins trockne Korn.

Arme der Lumineszenz,
greifen nach der Nacht
erlöschende…

Seiten

Die Liebe ist schon immer beliebtes Thema in den schönsten Liebesgedichten und -Liedern

Liebe ist … einzigartig individuell wie jeder Mensch selbst. Egal ob nun die tiefe Verbundenheit zum Partner, die geschwisterliche Zuneigung oder die Glücksmomente mit der besten Freundin bedichtet werden wollen – hier finden Sie eine große Auswahl der schönsten Liebesgedichte - aus der Bibliothek von LiteratPro, oder von Mitgliedern - zum Thema Liebe, die den Versuch wagen, diesen unvergleichlichen Gefühlszustand in Worte zu fassen.

Die Kraft der Worte mit allen Sinnen erleben: Gedichte, aus Liebe geschrieben

Zeiten überdauernde Liebesgedichte zu verfassen ist eine nicht zu unterschätzende Aufgabe, die nur wenige Menschen mit Bravour meistern können. Wichtig ist vor allem, welche Botschaft zwischen den Zeilen, in gerne auch verschnörkelten Versen und in melodiösen Strophen, herauszulesen ist. Worte und Liebessprüche erhalten schließlich immer nur die Wichtigkeit, die der Leser oder die Leserin ihnen zugestehen möchte. Gelingt es nun doch, der Liebe in herzerwärmenden Reimen ein Denkmal zu setzen, verzaubern und berühren uns die Sätze auf den unterschiedlichsten Ebenen. Wenn wir glücklich verliebt sind, lassen uns die schönsten Liebesgedichte auf Wolke sieben schweben. Mussten wir uns hingegen schmerzvoll von einer geliebten Person verabschieden, begleiten uns aufmunternde Verse zum Thema Liebe durch die tiefsten Täler unseres menschlichen Seins und spenden gleichzeitig Trost, der hilft, diese schwierige Phase des Lebens zu überstehen.

Berauschend und wunderschön – Liebesgedichte und ihre unzähligen Facetten

Sprüche, Gedichte und Lieder, die sich mit dem einzigartigen Thema Liebe befassen, stellen eine zeitlose Kunstform dar, die nicht nur Visionäre, sondern auch einfache Persönlichkeiten, zu herausragenden Leistungen inspiriert. Dadurch scheint es nur logisch, dass die Amour so alt wie die Gezeiten selbst sein muss. Überraschen Sie doch einfach einmal Ihre Liebsten mit wundervoll herzlichen Zeilen, die ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern in unserer Kategorie "Liebessprüche & Liebesgedichte" und behalten Sie, egal, in welchem Lebensabschnitt Sie sich gerade auch befinden mögen, stets den erquickenden Gedanken - „All you need is love, love is all you need.“ im Gedächtnis.