Juni

von Angélique Duvier
Mitglied

Juni

 

Von  zager

Schönheit

schauen

deine Blumen

voller

Bescheidenheit

in  die wärmenden

Mittagssonnenstrahlen.

 

Durch des

Himmels

volle Bläue

weckt uns

früh dein

Sonnenschein.

 

Schwäne

schwimmen

auf der Aue

und die

Amseln

verkünden

im Gezweig,

bald beginnt

die Sommerzeit.

 

Im

Abenddämmerlicht,

auch manch

Donner bricht

und Blitze

kreuzen sich.

Ach welch

Sommerwonne

im Glanze

der Junisonne.

 

 

Angélique Duvier

Mai 2014

 
© Angélique Duvier,Alle Rechte vorbehalten,besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung,sowie Übersetzung.Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!

   

03.06.2010 ©Angélique Duvier

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Angélique Duvier online lesen