Patrick Rabe

Bild von Patrick Rabe

zur Person

Ich bin ein in Hamburg geborener und lebender freier Schriftsteller, gelegentlich auch Musiker und bis vor ca. 5 Jahren auch Laienschauspieler. Ich wurde 1976 geboren und schreibe seit dem 16. Lebensjahr Kurzgeschichten, Theaterstücke, Sketche, Songs und Gedichte. Bereits mit 5 Jahren wusste ich, dass ich Schriftsteller werden wollte, und blieb meinem Traum mein ganzes Leben lang treu. In meiner Kindheit und Jugend erfand und schrieb ich Geschichten mit absurden Helden, wie dem Polizisten Jonas Kraugolein oder der Augenfrau, sowie die in Zeichnungen eingefasste Fantasy-Saga von den "Gurkentieren" und unübersichtlich viele Krimis und Horrorgeschichten, von denen einige auch noch als Hörspiele existieren. Mit 16, wie gesagt, begann ein epiphanieartiger Durchbruch ins Erwachsensein, ausgelöst durch meine erste Liebe, und das Schreiben deutlich "ernsterer" literarischer Texte. Dazu kam ein Jahr später die Gründung einer Band, in der ich sang, und die Texte schrieb. Nach der Schule und mehreren verunglückten Starts ins Berufsleben mit einem sogenannten "Brotberuf" entschied ich mich, hauptberuflich Künstler zu werden, und nur noch Chips zu essen. Mit dieser Methode fahre ich bis heute außerordentlich gut. Ich hatte seitdem mehrere Bands, spielte in drei Laienschauspielgruppen, arbeitete als Schriftsteller, Straßen-und Kneipenmusiker, sowie 7 Jahre lang auch in einer Bibliothek und als Mitherausgeber einer Zeitschrift. 2010 brachte ich mein erstes reguläres Buch, "Beide Seiten des Fensters" bei Books on Demand heraus (es wird in Kürze neu verlegt!) , es folgten bisher dort noch 5 weitere Bücher mit Kurzgeschichten und Gedichten. Ich freue mich, nun auch in diesem Forum hier das ein oder andere zu veröffentlichen.

Zuletzt hinzugefügt

Kurzgeschichten & Kurzprosa

Aus den dunklen Vorhängen der Nacht schält sich „Nothing else…

Mitglied
Sa, 10/03/2020 - 16:19