Wasserflüstern

von Sascha Grosser
Mitglied

Psssst..., sei still und lausche dem zarten Klang vorbeiziehender Strömung, dem leisen Plätschern und Rauschen, wenn Strudel und Wirbel in flachen Wellen an das Ufer schlagen. Hier und da ein Schwanenschrei, wütendes Entenschnattern und der aufgeregte Gesang der Blässhuhnfamilie, die sich im dichten Schilf versteckt. Und am steinigen Ufer der Reiher, mit langem Schnabel nach Delikatem sucht...

Einfach am Wasser sitzen, entschleunigen und sich in Achtsamkeit üben. Dabei lauschen und hören, atmen und staunen. Mit "Wasserflüstern" habe ich ein neues Projekt gestartet und bin dabei, einige Augenblicke, Begegnungen und Begebenheiten in und am Wasser mittels Fotografien und begleitenden Texten als poetische Momentaufnahmen zusammen zu tragen. Eine spannende Reise - und ich bin gespannt, wie sich alles zusammenfügen wird...

Idylle am Stausee in Haltern | Foto: Sascha Grosser

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten / Broschüre
EUR 6,99
[numberofpages] Seiten / Broschüre
EUR 6,99

Interne Verweise

Kommentare

01. Apr 2019

"Wasserflüstern"; nicht nur der poetische Textausschnitt, allein schon der Titel weckt Neugier auf mehr ...

LG Marie

01. Apr 2019

Lieben Dank und Gruß an dich, Marie.....

Wenn's so weit ist, werde ich mal einige Auszüge hier posten.... Neben dem Wald ist das Wasser für mich wohl eine gute Inspirationsquelle, denn es sprudelt nur so....