Dumm, dümmer, am dümmsten …………….

von K. K.
Mitglied

Manchmal frage ich mich,
was verstehen die Menschen nicht daran,
dass man Abstand halten soll, Mund-Nasen-Schutz etc….
was ist daran nicht zu verstehen?
Gibt es wirklich so viele Idioten,
die keine Nachrichten schauen
und nicht mitbekommen,
was in Italien, Spanien, USA,
Brasilien etc …. passiert,
was sind das nur für Menschen?
(Was wäre, wenn das bereits der Beginn des dritten Weltkrieges wäre, in dem die Biowaffe Corona genutzt würde und die gleichzeitig radioaktiv wäre, aber keiner traut sich die Wahrheit zu sagen, weil man nichts Genaues bzw. 100 prozentiges weiß)
Diese Menschen wären mir wirklich egal,
wenn sie nicht gleichzeitig mit ihrem Verhalten andere Menschenleben gefährden würden.
Genau diese Tatsache ist einfach nicht hinnehmbar, nicht tolerierbar,
ganz ehrlich in dieser Situation wünschte ich mir manchmal einen autoritären Staat wie China,
auch wenn ich eigentlich total dagegen bin, was in China derzeit so passiert, vor allem in Hong Kong,
aber eine Sache funktioniert dort ziemlich gut, und zwar der Mund-Nasen-Schutz,
was bringt die ganze Demokratie, wenn Nazis und Rassisten weiter existieren dürfen
und die SPD eigentlich gar nicht sozial ist, sondern Menschen wie Sigmar Gabriel hervorbringt,
nicht nur, auch Schröder hat die Seiten gewechselt und was Steinmeier macht, wissen wir nicht
(jedenfalls spricht seine Gestik für sich, wenn man ihn auf stumm schaltet und ihn nur anschaut)
und obwohl ich nie für die CDU war, habe ich derzeit das Gefühl, Frau Dr. Merkel und Herr Dr. Söder ist menschlicher als die anderen Parteien, keine Ahnung, was ich noch glauben soll, jedenfalls habe ich den Glauben in die gesamte Politik verloren.
Und Solidarität kann nur funktionieren, wenn alle solidarisch sind und nicht wenn einige wenige von anderen Solidarität erwarten, aber selbst keinen Millimeter bereit sind, davon auch etwas abzugeben, dann sind es nur leere Worte, die viel erwarten, aber nicht bereit sind, auch etwas dafür zu geben.
Das wollte ich mir einfach mal von der Seele schreiben ………
tja und wer weiß, was noch so passiert (hoffentlich schlittern wir nicht alle noch blinden Auges in den 3. Weltkrieg, oder hat der schon begonnen? Habe ich irgendetwas nicht kapiert? Ist Corona der Beginn des dritten Weltkrieges? (Psychologische Kriegsführung: Erst schwächt man den Gegner, dann fällt man ein?) ………. schön wäre es wirklich, wenn sich alle mal an die eigene Nase fassen würden (ein schwieriges Unterfangen mit den USA und China).
Ach ja und Russland hat ab Oktober schon einen Impfstoff? Wie bitte? Hä …..?

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

03. Aug 2020

Die meisten Menschen glauben, was sie glauben wollen.
Eine dieser Einstellungen ? Jährlich sterben in der
Bundesrepublik 50.000 Menschen al Lungenkrebs.
Die Menge der Coronatoten (10.000 plus) liegt darunter.
Warum machen wir so ein Aufheben ? Satistisch gedacht:
Vielleicht richtig. Vielleicht ! Menschlich ? Völlig bescheuert....
HG Olaf

04. Aug 2020

ja so ist es leider, sie verkennen die Fakten, dass wir bisher hier nur fast 10.000 Tote habe liegt ja nur daran, dass wir das Virus an der Verbreitung gehindert haben, irgendwie verstehen das viele nicht, wir hätten auch die gleiche Situation wie in England, Frankreich, Italien, New York etc...... haben können, wenn wir nicht rechtzeitig und frühzeitig alles gestoppt hätten und das Problem an dieser Erkrankung ist ja leider auch, dass noch lange Vieles nicht geklärt ist, wie z. B. wen erwischt es besonders schlimm, wer hat Spätfolgen und wieviele Menschen Spätfolgen haben werden, wissen wir jetzt noch gar nicht, da keiner von uns in die Zukunft sehen kann. Fakt ist nur, dass jetzt schon zu Hauf Menschen Schäden davon tragen und das sollte doch wirklich jeden hellhörig machen und auch wie unberechenbar dieses Virus zu sein scheint, ist ja auch vollkommen neu ............ also denkbar wäre es schon, dass es sich hierbei um eine Biowaffe handelt, die evtl. versehentlich durch einen Laborunfall ........ wie auch immer. China zahlt, kurz nachdem Trump zum ersten Mal Vorwürfe gegen China erhebt, einfach freiwillig mal nebenbei mehrere Millionen Euro an die WHO ........ da kann ja jeder denken, was er möchte, aber für mich klingt das nach "Reinwaschen" ............ egal, natürlich wäre es auch durchaus denkbar, dass Trump dafür gesorgt hat, dass dieser Unfall dort passiert, um es so aussehen zu lassen, dass China dafür verantwortlich sei, wer weiß .......... immerhin ist China ein starker Gegner ....... sind so viele Möglichkeiten denkbar, aber die Logik dieser Verschwörungstheoretiker kann ich nicht nachvollziehen .......
HG