Werden Sie Ingenieur im Latrinenmanagement (w/m/d/x/y/u)!

von Qayid Aljaysh Juyub
Mitglied

Wir suchen junge, dynamische Universitätsabsolventen als Verstärkung für unser ‚Excellence Rest Room Team‘. Das ‚Scheisshäusle-Team‘ –wie es liebevoll von zufriedenen Kunden genannt wird- zeichnet sich besonders durch Qualitätsbewusstsein und arbeitnehmergerechter Demut gegenüber Führungskräften aus. Ferner stehen bei unseren Mitarbeitern nicht materielle Interessen im Vordergrund, sondern die reine Freude an fäkalienentfernender Arbeit!
Zu Ihrer Tätigkeit als Ingenieur im Latrinenmanagement (w/m/d/x/y/u) gehört das selbständige und eigenverantwortliche Reinigen der Fäkalienentsorgungsanlagen einschließlich der Säuberung diverser Ausscheidungsorgane unserer Führungskräfte. Ferner sind Sie für die Wartung der vom Bundesamt für kerntechnische Entsorgungssicherheit als für entbehrliches Personal unkritisch klassifizierten Toiletteneinrichtungen zuständig. Bei diesen, einen rustikalen Charme ausstrahlenden, offenen WC-Stationen handelt es sich um Wertarbeit aus der ehemaligen Sowjetunion, die wir gegen Zahlung einer stattlichen Gebühr an uns von der russischen Regierung zur fachgerechten Entsorgung erhalten haben; diese Installationen wurden sogar im berühmten Kernkraftwerk Tschernobyl verwendet!
Sie nehmen die fachliche Leitung beim Auffüllen der Toilettenpapierhalter wahr und verantworten sämtliche Aktivitäten Ihrer Kollegen nach dem Kollektivhaftungsprinzip; hierfür benötigen Sie eine gewisse charakterliche Flexibilität und tiefe Kenntnisse im Denunziationswesen.
Die Hauptaufgaben der/die/das Stelleninhabers/in/x sind:
- Selbständiges, umfassendes Koordinieren und alleiniges Ausführen aller erforderlichen Aktivitäten zur Reinigung unser Fäkalentsorgungsanlagen.
- Erheben, Analysieren, Strukturieren, Validieren, Koordinieren, Diskutieren, Abstimmen, Sichern der Qualität und Weiterentwickeln Ihrer flexibel servilen Haltung gegenüber Vorgesetzten; das dürfte wohl so ziemlich jeder in unserem Unternehmen sein.
- Beschreiben und Protokollieren des Verhaltens Ihrer leidensgenössischen Kollegen für den monatlichen Rapport bei Ihrem Schichtleiter (‚Capo‘).
- Selbständiges und eigenverantwortliches Erstellen von Reinigungsmitteln auf Basis ätzender und gesundheitsgefährdender Grundstoffe.
- Analysieren und Bewerten von Strahlenkrankheit. Wir weisen darauf hin, dass, sollten Sie im Laufe Ihrer Tätigkeit radioaktiv verseucht werden, dies einen außerordentlichen Kündigungsgrund darstellt.
Fachliche Qualifikationen:
- Sie verfügen über ein abgeschlossenes Diplom- / Masterstudium (z. B. in einer technischen oder naturwissenschaftlichen Fachrichtung) mit mindestens 20 Jahren entsprechender Berufserfahrung
- Als Ingenieur mit langjähriger Berufserfahrung sollten Sie nicht älter als 30 sein, da wir auch gerne älteren Arbeitnehmern eine Chance geben.
- Zwingend notwendig sind Zusatzqualifikation im Bereich Volks- und Betriebswirtschaft, damit unsere Führungskräfte mit Ihnen adäquat parlieren oder Ihren bescheidenen Rat einholen können.
- Eine ‘Certified Professional for Lavatory Engineering (CPLE)’ Zertifizierung (mind. Grandmaster Level) sollte ebenfalls vorhanden sein.
- Umfassende Kenntnisse im Qualitätsmanagement
- Herausragende Fachkenntnisse im unterwürfigen Umgang mit Vorgesetzten.
- Erfahrung auf dem Gebiet der modernen Informations- und Kommunikationstechnologie.
- Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick.
- Perfektes Englisch und verhandlungssichere Kenntnisse in mindesten 3 weiteren Fremdsprachen.
Wir bieten Ihnen eine tagesfüllende Tätigkeit, deren 12 stündige Schichten Sie komplett vom Freizeitstress befreien werden! Ebenso eröffnen sich Ihnen glänzende Aufstiegschancen! Bereits nach 20 Jahren Betriebszugehörig werden Sie zum ‚Oberingenieur im Latrinenmanagement‘ befördert! Das bringt Ihnen zwar keinen finanziellen Zugewinn und Ihr Aufgabenbereich ändert sich nicht wirklich, ist aber eine immense Ehre.
Das beste zum krönenden Abschluss: Sie arbeiten für Gotteslohn!
Verzeihen Sie uns diesen Scherz, aber weit davon sind Sie nicht entfernt, da wir Ihnen in unserer unendlich großzügigen Weise den gesetzlichen Mindestlohn zahlen werden. Es wäre in diesem Kontext nicht übertrieben, uns als wahre Wohltäter der asozialen Marktwirtschaft zu bezeichnen.
Wir erwarten Ihre mindestens 100-seitige Bewerbung, in der Sie uns ausgiebig schildern sollten, warum wir ausgerechnet Sie für eine solch völlig unbedeutende Stelle nehmen sollten und in der Sie in ausgiebiger, speichelleckerischen Weise –wir denken da an Lobeshymnen, wie Sie auch für durchgeknallte, römische Kaiser gesungen wurden- die Qualitäten unseres Unternehmens unterstreichen.
Wir freuen uns, Ihre billig bezahlte Arbeitskraft bald in unserem Unternehmen ausbeuten zu dürfen!

Buchempfehlung:

196 Seiten / Taschenbuch
EUR 6,99
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare