Die scheinheilige CDU/ CSU …………. und ein paar Wünsche ………….

von K. K.
Mitglied

Eine Partei, die sich christlich nennt und gern unchristliche Parteispenden entgegennimmt und spekulativ weiterreicht, die ihre Fahne nach dem Wind dreht, die zulässt, dass Rechtspopulismus einen Raum bekommt und gleichzeitig mit christlichem Heiligenschein über Herrn Seehofer ausrichten lässt, dass in Zeiten, in der der Rechtspopulismus zunimmt, Juden doch bitte den Judenstern zeigen sollten, was an Zynismus kaum mehr zu überbieten ist, wenn diese Partei dann auch noch davon spricht, dass Flüchtlinge wie Straftäter behandelt werden sollen, ausgerechnet diese Partei, die das Abdriften solcher Flüchtlinge in die Kriminalität fördert durch ihre Politik, kann man wohl von manipulativer Politik sprechen, die die daraus folgende rechtspopulistische Stimmungsmache zum Ziel hat. Leider durchschaut das nicht jeder Depp. Und Deppen gibt es dem Anschein nach viele, die dann einfach mit ihrem „Heiligenschein“ wählen und naiv ihren Stimmzettel abgeben.
Auch wird hierzulande immer wieder von den „Clans“ geredet, auch das ist ein zweischneidiges Schwert. Wenn das Bildungssystem diesen Menschen keine Chance gibt und hier bereits Ausgrenzung beginnt, dann müssen sich die Leute nicht wundern, wenn solche Menschen irgendwann abdriften. Aber wieso wird nicht von der russischen oder italienischen Mafia gesprochen, die ebenso mit rein gewaschenem Geld in Immobilien investieren? Vielleicht stellen sie das intelligenter an, indem sie durch scheinheilige Firmen Parteien mit Spenden finanzieren oder die Kommunen an den Gewinnen von dem rein gewaschenen Geld beteiligen. Schlupflöcher gibt es ja viele, gel.
Schön wäre es, wenn es weniger Deppen auf diesem Planeten geben würde, wenn mehr eigenständiges Denken vom Bildungssystem gefördert werden würde. Aber das sind Wünsche …………..

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von K. K. online lesen

Kommentare