Saat und Korn des Lebens

von Viktor Iversen
Mitglied

Was du machen kannst sofort, das mache auch sofort.

Auch wenn es Mühsal kostet, kostet es später nichts.
So das Mühsal sät den Dank der Mühe sowie die Ruhe.

Und ernten wirst du früher das Korn des Lebens;
denn deine Mühe macht es reif.

Also säe und ernte des Lebens Saat und Korn; so
ist es der Menschen Aufgabe zu tun der Liebe Saat
in den fruchtbaren und ertragreichen Boden

GOTTES,

denn Er hat ihn uns geschenkt.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

10. Jan 2020

Hallo Herr Iversen,

die Form Ihrer Beiträge ist eher die der Prosagedichte - nicht der Kurzprosa oder gar Kurzgeschichten. Bitte stellen Sie sie zukünftig in die Gedichte. Viele Grüße

11. Jan 2020

Hallo

Vielen Dank für den Hinweis, so schreibe ich noch nicht lange und bin für alles Hilfreiche dankbar. Ich werde es entsprechend tun.