Call me...! Oder: Und du wartest, dass einer abnimmt...

von Sascha Grosser
Mitglied

Manchmal, da läufst du einfach so, ganz ziellos durch die Straßen, bleibst stehen, irgendwo im Nirgendwo. Und dann stellst du dich an diese einsame Telefonzelle, diese eine Telefonzelle, die mindestens genau so einsam ist, wie du selbst es bist. Und du nimmst neugierig den Hörer ab und lauschst dem eindringlichen, nahezu melodischen "Tuuuuut, Tuuuuut" auf der anderen Seite der Leitung.

Du wartest und hoffst, dass da jemand ist, der den Hörer abnimmt, jemand, mit dem du reden kannst, jemand, der sich Zeit nimmt, dir zuhört, vielleicht ein paar Antworten auf deine Fragen kennt, oder einfach nur gemeinsam mit dir im jetzigen Moment verweilt und mit dir schweigt.

Du geduldest dich noch eine ganze Weile, begleitet von der Hoffnung, dass es jetzt, genau in diesem Augenblick passiert.

Aber: Nichts!

Nur dieses blöde, monotone und nicht enden wollende "Tuuuuut, Tuuuuut".

Dann legst du mit einigem Zögern den Hörer doch wieder auf die Gabel. Enttäuscht drehst du dich um und verschwindest in der anonymen, grauen Masse hektisch vorbei eilender Passanten, gehst zurück in dein einsames Leben und klammerst dich an diesen einen, hoffnungsvollen und tröstenden Gedanken:

"Morgen werde ich es wieder versuchen...!"

Sascha Grosser: Call me...!

Buchempfehlung:

72 Seiten / Gebundene Ausgabe
EUR 15,80
16 Seiten / Broschüre
EUR 6,99
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

13. Jun 2019

Oh je, ist das traurig. Wo ist denn diese Telefonzelle?
Dort möchte ich morgen Kaffee trinken...war mein erster Impuls, als ich die Zeilen las, lieber Sascha.
Aber Du hast recht, diese Form von Einsamkeit gibt es und es ist herzzerreißend sich das vorzustellen.

Liebe Grüße
Ella

13. Jun 2019

...genau deshalb war es mir wichtig, am Schluss doch noch diesen Funken Hoffnung zu setzen. Es wird nicht aufgegeben und wer weiß, vielleicht nimmt beim nächsten Mal ja doch jemand ab.... übrugens: diese Telefonzelle steht im ostfriesischen Greetsiel.... und ganz so einsam, wie auf dem Foto, ist es dort doch nicht... schmunzel. LG