Ein Geheimnis

von K. K.
Mitglied

Du gehst immer einen Schritt vor und dann wieder einen zurück. Du öffnest Deine Tür ein wenig und dann schlägst Du sie wieder zu. Du bist auch schnell verletzt. Aber so langsam begreife ich Dich, da steckt mehr dahinter. Einen Teil von Dir verbirgst Du. Du hast Dein wohl behütetes Geheimnis. Dein Geheimnis macht Dich sehr interessant, aber das ist auch der Grund, warum Du so verletzlich bist. Weißt Du, ich denke oft an Dich, eigentlich ist es so, als wärst Du ständig da, natürlich nicht immer, wenn Du gerade abweisend bist, dann verletzt mich das auch. Und dennoch eine kleine Ahnung von deinem Geheimnis habe ich bereits, denn Du hast es schon ein paar mal angedeutet, für mich bist Du so wie Du bist, für mich bist Du ein wunderbarer Mensch und das wird sich auch nicht ändern. Das wollte ich Dir nur mitteilen.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Neuen Kommentar schreiben