Ein Augenblick im Wald

von Sascha Grosser
Mitglied

Psssst ganz still...!
Hörst du das zarte Schleichen junger Rehe? Ganz nah schon, haben sie sich dir genähert, nahezu unsichtbar, im Schutz der Blätter und Zweige, Gräser und Hölzer. Sie haben dich im Blick, und heißen dich vorsichtig und freundlich, als gern gesehenen Gast, willkommen. Mit sanftem Schweigen dann, erzählen sie dir von all den fantastischen Geschichten des Waldes, zeigen dir Farben, so schön wie tausend Regenbögen und lassen der Natur schönste Melodie erklingen. Dein Herz schlägt schneller und schneller, deine Seele tanzt und du begreifst, wie wundervoll der Augenblick jetzt ist. Höchstens die Zeit eines Wimpernschlages bleibt.... dann sind sie wieder im Unterholz verschwunden, deine Freunde. Und zurück bleibt die Stille, die sich ganz langsam wieder mit Vogelzwitschern und Blätterrauschen füllt. Du bleibst noch eine Weile stehen, schmunzelst begeistert und voller Dankbarkeit und voller Freude darüber, nun die Geheimnisse des Waldes zu kennen.

Sascha Grosser | Im Unterholz

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten / Broschüre
EUR 6,99
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare