Der Krieg ist vorbei

Bild von Amber
Mitglied

Der Krieg zwischen meinem Kopf und meinem Herzen hat ein Ende. Ein Jahr lang gekämpft und verleugnet.
Nun ist endlich eine Entscheidung getroffen. Unendliche Erleichterung macht sich breit. Mein Kopf hat aufgegeben und mein Herz gewinnen lassen.
Nur wenige werden es verstehen.
Nicht wenige werden urteilen.
Aber das alles spielt keine Rolle mehr. Es ist so unwichtig. So unbedeutend. Jetzt geht es nur noch um uns... Jeder reale Moment mit dir ist tausendmal schöner, als 12 Monate perfekt konstruierte Fantasiewelt zusammen. Jede behutsame Berührung, jeder sanfte Kuss, jeder Blick in deine tiefen dunklen Augen, lässt es nur noch deutlicher in mir aufschreien. Ich werde immer zu dir stehen. Stolz an deiner Seite stehen. Mit dir ist alles anders und sicherlich alles andere als "normal". Und ich liebe es. Du bereicherst mein Leben auf so unschätzbar wertvolle Art und Weise. Einfach weil du, du bist. Ohne jede Beschönigung. Keine angepasste, schmeichelnde Fassade. Einfach ein echter Mensch. Der schöner nicht sein könnte.
Unser gemeinsames Kapitel fängt jetzt an. Und ich will jeden Moment davon voll und ganz erleben. Jede Euphorie und jeden großen Glücksmoment. Sowie jedes Drama und jeden schwarzen Tag. So lange es echt ist, will ich nichts mehr verpassen. Keinen Tag mehr mit dir verpassen.

Ich liebe dich

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise