Regina Bäcker

Bild von Regina Bäcker

zur Person

Ab und an schreib ich , dann und wann, wenn ich die Zeit erübrigen kann.

Zuletzt hinzugefügt

Wunder

Man sieht ihre Tränen im Gesicht.
Gefühlte Wohlfühlorte gibt es in ihrem Inneren nicht.…

Stille

Raum und Zeit nicht messbar,
jedoch gefühlt im Herzen.
Vibriert im Geist,

Dämmerung

O Dämmerung, erhoben zur goldenen Stunde. Sehnsuchtswörter sprudeln leise aus dem Sonnenmunde.…

Frohe Weihnachten

Verloren und alleingelassen,
ist mancher Mensch auf unseren Straßen.
Not und Schmerz…

Mitglied