Gedichte von Johann Schneider

Es wächst ihm in der Brust heran,
Was daraus noch werden…

1. Kapitel

Auf deutscher Erde schritt ich – hochverbrannt!…

Sprengt die Welt doch in die Luft!
Geht zurück und holt euch…