Gedichte von Sascha Grosser

Wie viele Wellen
hat dein Bug gebrochen,
wie viele…

Sanft schaukelnd gleite ich dahin,
auf meinem Gedankenboot,…

Einfach nur den Blättern lauschen,
wie sie sanft, vom Wind…

Bin raus
aus dem wilden Wasser
der offenen See,

Wie ein Schlag, mit flacher Hand, ins Gesicht,
so peitschen…

Mit geschlossenen Augen,
barfuß durch's hohe Gras,
auf…

Nur wenige Tage noch,
dann werd' ich mich
dem wilden…

Er hat Profil
und dafür beneidest du ihn.
Denn,

Komm, wir reiten den Wind,
wie einen ungezähmten Mustang,…

Wie oft schon,
bist du hinaus gefahren
auf's offene…

Zauberhaftes Farbenleuchten
streichelt sanft und zart,…