Gedichte von * noé *

Von Menschen sagt man, dass sie eine Seele haben.
Verhält…

Ein Engel stand im weißen Kleid,
mit goldenem Zierrat reich…

Weißt du nicht, dass du mich beraubst,
wenn du mein Fühlen…

Im Träumen verwoben -
da fragt es mich oben:
Wie geht…

Das Schattenvolk kommt aus dem Dunkel,
in das wir es…

Wie sie sich das Maul zerreissen,
wie sie giften, wie sie…

Illust'rer Häupter zu gedenken
und ihnen Torten gar zu…

Liebe mich bitte, wie ich bin,
nicht „weil“, und nicht „…

Nein, ich habe nichts gesehen,
denn ich schau nicht richtig…

Wo einige ihr Bestes geben,
spielen andere nur "Leben":…

Leer ist leider dies Gebäude,
das die Inschrift "Liebe…

Der Unhold hat's so nicht gewollt:
Die Holde war ihm nicht…

Die Luft ist lau, der Herbst wird mild,
er malt von sich ein…

Ach, ist die Wissenschaft entzückt!
Im Dunkel hat sie Licht…

Ja, ich bin ein Luxusweibchen,
und man sieht es mir auch an…

Alles geht den Bach hinunter,
nur ein Strom, der fließt…

Ich will die Strömung spüren,
die deinem Herzen Richtung…

„Oussama B. auf freiem Fuß!“
Und das ist eine Meldung wert?…

Wenn Menschengeist sich so umnachtet,
wie Donald Trump es…

Wir schaffen neue "Transitzonen"
- ein chices Wort, das gut…

Blumen brauchen Zeit zum Sprießen,
Ungeduld vernichtet sie,…

Ich mag diese magische Dämmrigkeit,
sie macht sich in meinem…

Die Welt ist voller "Blendgranaten",
die lüstern…

Es geht doch gar nicht um die Bürger,
um Wahrung ihrer…

Meine Haut ist superseidig,
meine Haare blond-gesträhnt,…

Soll sich denn deine Macht beweisen,
und zeigen, wer du…

Ja, manchen fällt es in den Schoß,
und dadurch fühlen sie…

Wir Dichter müssen wehrhaft bleiben,
sind wir doch letzte…

Man könnte es auch so betrachten:
Die Kunst zu schreiben,…

Du tust meinem Sterben gut,
das in den Ritzen lauert.

Es fing so vielversprechend an,
ein Necken war's und ein…

Darf ich mich vorstellen?
Mein Name ist "Teil",…

In den Unwettern der Zeit,
wenn das Wort von gestern nicht…

Damals war'n wenige nur zu sehen ...
irgendwie kann ich's…

Nein, deinen „Segen" brauche ich nicht.
Mit deinem Tun…

Das Feinste vom Feinsten, Darjeeling First Flush ...

In tiefem Seelenschmerz gefangen,
wohl kaum noch in des…

Reptil. In seinem Auge glänzt
der Himmelstränen Glanz.…

Um das Schicksal rumzuschleichen –
lass es sein! Lass das…

Zusammen mit anderem Treibgut
wob er sie in sein Wellenbild…

Das Böse hat sein Haupt gebettet,
sich offenbar zum Schlaf…

Die Weltmacht hat den Clown gesetzt
an ihres Staates Spitze…

Das Eis war groß, das Männlein klein,
wie lecker kann so ein…

In diesem Sommer der Schrecklichkeiten
hatte ich vom Wieder-…

Glatte Haut und pause Bäckchen,
dunkelflaumbedecktes…

„Vergangen“ ist nicht „ausgelöscht“:
„Vergangen“ bildet das…

Wir haben Weihnacht – und doch ein Licht,
als ob der…

Bleib zuhaus und nähr dich redlich!
Kreuzfahrtschiffe mutier…

Ich kenne auch noch schlimme Zeiten
und nehm gewiss nicht…

In diesem trügerischen Licht,
das silbern Kreatur bestrahlt…

Sigmund Gottlieb, ARD,
seine Fragen taten weh.
Doch…

Ich frage mal: Was kostet das?
Na? Wer bezahlt wohl diesen „…

Der weiche Teppich der Zärtlichkeit
dämpft deinen harten…

In diesen Bildern bist du mir so nah,
die meine Träume…

Sein Leben teilt er mit IHR:
die kleinen Freuden,…

Unerwidert hält die Liebe
auch nicht Ewigkeiten stand.…

Es ist nicht das „Ja“, das die Welt regiert,
die Nein-Sager…

Ach, hilft mir niemand in der Qual
durch dies verhasste…

Sie wähnen sich als Überflieger
und wüten tief in Kot und…

Sie wollen ihn ja gar nicht haben,
den ungeliebten…

Das pure Sein,
mit einer Leichtigkeit zu existieren,

Gott dachte sich die Menschheit gut,
querbeet, durch alle…

Du schenktest mir ein rotes Buch,*
(du hattest zwei, eins…

Kürzlich hab ich an meine Kindheit gedacht,
Situationen…

DAS bist du, wie du leibst und lebst!
Und auch mein Herz gar…

Ich weiß, was Arbeit ist,
die körperliche, schwere ...…

Und da liegt es schon, das Tal,
Schale voller Kostbarkeiten…

Drei Tage Dunkel überwinden,
um dann nur gelben Staub zu…

Europa muss nun draußen bleiben,
der Donald macht die…

Lass deine Seele nicht verdunkeln,
schau dieses wundervolle…

Es gibt die, die dazu stehen
und andere, die's anders sehen…

Bin ich dir auch treu ergeben,
diskutieren Rabenvögel

So barock erscheint es mir,
das Datum, das das Jahr…

Es saß ein Wer mit Schnauzbart da,
vor sich die große Kamera…

Seiten