Prosa von Scully van Funkel - Keller

Zwischen Kindheit und Erwachsensein,
immer auf dem Pfad der…

Im verborgenen Dunkel der Dualität
kämpft sich die Materie…

Die tauschwere Blume
fällt lautlos
auf den chronisch…

Einige wundervolle Dinge,
einige wundervolle Gefühle,

Vom Rhythmus des Lebens absorbiert
hat die Sprache ihre…

Im exklusiven Wir
lokalisiert die Individualität ihren…

Von Unpässlichkeiten zum Dasein als Haustier gezwungen

Sie würde gehen.
Das wusste sie schon, als sie die Einladung…

Im Raum der Einsamkeit
verwest
der Kadaver der…

Vereint mit dem Himmel
formt Materie den Raum für…

Quadratische Gedanken
in metastabilen Menschenpalästen…

Ich steh vor der Ausgangstür des Lebens,
drehe mich ein…

Mit meinen Gedanken durch die Tür gehen,
das ist alles -…

Wer bist du,
wenn deine weltlichen Gewohnheiten ihr…

Egel und Dämonen
wandeln auf dem Pfad der Konflikte,