Gedichte von Rainer Olßok

Dichtung

Still geht der Tag zu Ende,
der Himmel deckt die Erde zu.…

Dichtung

Der Himmel wird sich gleich verdunkeln,
der Mond geht auf am…

Dichtung

Das Herz ist wie ein Blümelein,
es braucht die Liebe und den…

Dichtung

Ich bin so gern an diesem See,
wo ich des abends oft am Ufer…

Dichtung

Hoffnung

Steht ein Blümlein auf der Wiese,
im…

Dichtung

Steh mit einem Lachen auf am frühen Morgen,
dann bringt der…

Dichtung

Im Herzen ists nun still,
weil die Seele schlafen will.…

Dichtung

Weißer Schleier der noch Grün bedeckt,
zartes Glöckchen daß…

Dichtung

Als würd die Welt heut schweigen,
ein Hauch Frieden streift…

Dichtung

Stille,
so laut ich kann sie hören.-
Stille,

Dichtung

Zaunkönig

Wie ich so streich durch Dornengeheck,
hör…