Gedichte von Ursula Rischanek

ergänzend zu meinem "Denker.."

Brillant hat sie, nicht nur…

Wenn laue Frühlingslüfte wehen,
der Winter zieht von dannen…

Ein kleiner Hund mit großem Herz
fand seinen Weg nunmehr zu…

Ach Liebe wie bist du so herrlich
Doch gleichermaßen…

..wem es in seinem Leben widerfahren,
ganz gleich dabei ob…

...erinnre mich als wär es heut,
als ich zu Dichten einst…

Wenn dann der Frühling Einzug hält,
lässt er die Vögel…

…................wollt' ich schreiben,
um Gedanken zu…

..und wenn es wär die letzte Stund,
ich würde wieder tun es…

In einem Augenblick von dir
wollt ich versinken
bis in…

Ich bin so gerne eingestiegen,
um mitzufahren manche Rund.…

Vom Liebsten ward mir aufgetragen:
Damit er stets an mich…

Selbst wenn der Schmetterlinge Flügel
durchtränkt nicht…

wer wie ich, glaubt an Engelskraft,
wenn einer nunmehr für…

Aus meinen Betrachtungsweis(heit)en:

Der Krug geht zum…

Aus meinen Betrachtungsweis(heit)en

Kluge gibt's auf jeden…

Trotz wunderschönster Rosen Rot
wer redet hier gar nur vom…

So virtuos es mancher schafft
mitunter durch der Worte Kraft…

...wenn hinter einem eine Tür ins Schloss auch fällt,
der…

Die Seele in so vielen Dingen,
beginnt mitunter dann zu…

….das Rad der Zeit ist's, das sich dreht,
wenn mancher vor…

Du fragtest mich jüngst erst
warum es so ist,
dass…

Wenn meinen Geist ich zu Dir lenke
dann findet er Dich…

Meine Ehrerbietung an den Herrn 'Geheimrat'

Heut ist mir…

...dem gegönnt ist so zu träumen,
himmelhoch über den Bäumen…

Golden Licht der Abendsonne,
eintauchen – innehalten –…

Menschengold geb ich schon recht,
kommt die Suche selbst zur…

...geredet zuviel
und schon ist's vorbei,
geschwiegen…

Keine Frage des Alters....

Wie alt bin ich?
Alt genug…

An mein Tagebuch ..

Deine Wärme spüren
behutsame…

Aus meinen erotischen Texten.... II

Ungestüm, mit aller…

Aus meinen Betrachtungsweis(heit)en: ....

War immer eine…

Selbst
eine Laterne
aus weiter Ferne -
mutiert…

Gut oder Böse
hell oder dunkel
Süße oder Bitterkeit…

Oh, wenn so manch einer doch nunmehr wüsste
wie es denn wäre…

Im Sog Deiner Worte,
Worte wie Samt,
magisch betörend…

.....und selbst bei hellstem Mondenschein,
auf einer…

Lass mich gehen Liebster
gib mich frei,
zu lange die…

In einem Meer der Gefühle,
nahezu ertrinkend,
sind wir…

Liebeserklärung

Wenn heut im Himmel Jahrmarkt wär
und…

...sagt man so manchesmal
au revoir, so long, good bye…

Ihr wisst es doch, ihr lieben Leut -
es war schon immer so…

„O laß, was stumme Liebe schrieb, gewähren:
sie wird dich…

Meine Liebe
gehört den Dingen
die es vermögen

Ein Engel, war für mich nun da,
ließ feines zartes Band…

Die Nacht noch jung
und Du bei mir,
wir fühlen…

Sehnsucht

aufzuschreiben, nur

Nacht für Nacht -…

Vögel sind zumeist Tiere mit Federn und Haut von Kühen oftmals ist…

...um wonniglich dazu zu träumen,
wenn mit dem Liebsten…

Manchmal vermag man ein Lächeln zu schenken,

sagt mir, wer…

... möcht für dich lyren
mit Worten tief dein Herz berühren…

Vögel sind zumeist Tiere mit Federn
und Haut von Kühen…

Ach, wenn bei Nacht, selbst nur im Traum
ganz losgelöst, von…

Seiten