Gedichte von Ursula Rischanek

Dichtung

Aus meinem Mundartbüchl...

Durt hinta mein Bam
is a…

Dichtung

Wenn laue Frühlingslüfte wehen,
der Winter zieht von dannen…

Ohne Zuordnung

Ein kleiner Hund mit großem Herz
fand seinen Weg nunmehr zu…

Akrostichon

A lthergebracht vor ewig Zeit
D er erste Docht nun…

Elfchen

Sonnenuntergang
am uralten
schon knorrigen Ahornbaum…

Dichtung

Ach Liebe wie bist du so herrlich
Doch gleichermaßen…

Dichtung

Ach, wie deine Lieder
Klingen immer wieder,
Geh'n mir…

Dichtung

..wem es in seinem Leben widerfahren,
ganz gleich dabei ob…

Dichtung

Gedanken, Gefühl,
ich schenke sie Dir -
als wärst Du…

Dichtung

Lass dich berühren,
lass mich dich spüren,
an deine…

Dichtung

Laub so überreich,
wie meine trüben Gedanken,
das ich…

Sonett / Klinggedicht

Wenn Gründe im Grunde von Gründen dir sagen,
was denkst du,…

Dichtung

Ach lieber Freund, was uns verband.
die Zeit zu kurz - zu…

Dichtung

Wie
oft schon
wurdest Du mit
klangvoll schönen…

Sonett / Klinggedicht

...erinnre mich als wär es heut,
als ich zu Dichten einst…

Dichtung

.

Die Zeit hier verlangt nun
so ganz viel Geschick…

Dichtung

Mir ist es nahezu gar Pflicht,
wenn ich erhalte für's…

Dichtung

An uns're Lieben denkt man nun,
die gingen schon vor langer…

Sonett / Klinggedicht

Wenn dann der Frühling Einzug hält,
lässt er die Vögel…

Dichtung

…................wollt' ich schreiben,
um Gedanken zu…

Sonett / Klinggedicht

Den schmalen Grat den man so ging,
konnt' nicht mehr vor und…

Dichtung

Man kommt manchmal - fragt nicht warum,
zumeist des Nachts,…

Dichtung

Wie wird sie sein einmal die Zeit?

Denkst du daran mich…

Dichtung

Ach Liebster,....

Wenn Tränen ich dabei verspür
so…

Dichtung

Du wolltest mir über Dein Leben erzähl'n
dies ist genau…

Dichtung

..und wenn es wär die letzte Stund,
ich würde wieder tun es…

Dichtung

Aus den Tiefen meiner Seele,
in einem Meer, ganz ohne Strand…

Prosagedichte

In einem Augenblick von dir
wollt ich versinken
bis in…

Dichtung

Ich halt es fest ganz unumwunden,
hat man die Liebe erst…

Dichtung

Um mit einem gewissen Alter

zu kokettieren,

sollte…

Elegie

Bedenk oh Mensch,
der du doch lediglich ein Menschlein bist…

Dichtung

Ein Glas ganz dünn und selbst hauchzart,
in schönster Form…

Dichtung

... wenn mich der Tod einmal ereilt
zuvor in Liebe hab'…

Dichtung

„Das Zünglein an der Waage...“

So wie manch Wort…

Dichtung

Der Krug geht zum Brunnen solang bis er bricht
wär dies…

Dichtung

So mancher fühlt sich dann und wann
als Klotz am Bein für…

Dichtung

War immer eine meiner Fragen
geht Liebe denn auch durch den…

Dichtung

„Das also war des Pudels Kern!
Ein fahrender Skolast?

Dichtung

Vom Hundertsten ins Tausendste kommen -
den Sinn habe ich…

Dichtung

„Wenn du zum Weibe gehst, vergiss die Peitsche nicht!"

Dichtung

Oftmals schon habe ich gedacht,
warum zur frühen Morgenzeit…

Dichtung

Selbst wenn der Mensch meint - Herr der Lage,
was zu…

Dichtung

? ? ?
Stell mir doch bitte keine Fragen -
nach dem…

Sonett / Klinggedicht

Ich bin so gerne eingestiegen,
um mitzufahren manche Rund.…

Dichtung

Wenn selbst nach noch so vielen Jahren,
ein jeder sollte…

Ohne Zuordnung

Sonne und Mond,
beide derartig
gleißend hell,

Dichtung

Wenn Tränen voll Sehnsucht sich bahnen den Weg,
aus…

Dichtung

Vom Liebsten ward mir aufgetragen:
Damit er stets an mich…

Dichtung

Das Rundumuns ist riesengroß,
in Galaxien endlos sehr.…

Dichtung

Zu unterscheiden
zwischen dem
was sich offenbart…

Dichtung

Heut morgen als ich aufgewacht
erneut hab ich an dich…

Dichtung

Selbst wenn der Schmetterlinge Flügel
durchtränkt nicht…

Dichtung

Eine satirische Betrachtungsweise -
Man möge doch wohl…

Dichtung

Der Denker.......

Ein nachdenklicher Denker dachte,

Dichtung

(frei nach Eugen Roth)

Ein Mensch, der vom Charakter her…

Sonett / Klinggedicht

wer wie ich, glaubt an Engelskraft,
wenn einer nunmehr für…

Ballade

Aus meinen Betrachtungsweis(heit)en

Kluge gibt's auf jeden…

Dichtung

Der Rose Dorn
nur Jenen sticht,
der unbedingt

Dichtung

Trotz wunderschönster Rosen Rot
wer redet hier gar nur vom…

Sonett / Klinggedicht

Wenn nunmehr zarter Mohn erblüht,
die Kraft der Farben…

Dichtung

So virtuos es mancher schafft
mitunter durch der Worte Kraft…

Sonett / Klinggedicht

...wenn Seelen selbst behutsam klingen,
Gefühl das ganz tief…

Dichtung

Worin mag er nun wirklich liegen,
des Lebens sogenannter…

Sonett / Klinggedicht

Wenn allerorts viel still nun steht,
die Menschheit…

Dichtung

...wenn hinter einem eine Tür ins Schloss auch fällt,
der…

Dichtung

Wenn es Dir wirklich ward beschieden,
das Glück nachdem so…

Dichtung

...wenn niemals sind vergebens seine Zeilen,
die er oftmals…

Dichtung

Es schrieb einstmals wohl ein Poet,
von Liebe und noch…

Dichtung

ergänzend zu meinem "Denker.."

Brillant hat sie, nicht nur…

Dichtung

…..die Masken bleiben uns erhalten,
die Zukunft sollen wir…

Dichtung

Ein Mensch, ein reicherer an Jahren,
der viel erlebt und…

Dichtung

von dort droben
winzig klein,
verschwindende

Dichtung

Die Seele in so vielen Dingen,
beginnt mitunter dann zu…

Seiten