Gedichte von Andra Tannenbaum

Ohne Zuordnung

Es läuft ein Liebeslied, du singst es mit
Während ich von…

Ohne Zuordnung

Versunken in wohligem Vertrauen,
Ruhe spürend und zugleich…

Ohne Zuordnung

Weißt du noch, du hast
Mich immer mit dir verglichen

Ohne Zuordnung

Was weißt du über Schmerz und dich zersetzende Glut?
Hast du…

Ohne Zuordnung

Du bist stur, wenn du unter Druck bist
Ich bin arrogant,…

Ohne Zuordnung

Neid verschnürt mir die Kehle
Ich will deine Freiheit…

Ohne Zuordnung

Manchmal ist es so leicht wie das Atmen
Manchmal sogar…

Ohne Zuordnung

Du willst verzweifelt um dich herum schlagen,
Das weiche…

Ohne Zuordnung

Ich habe es satt
Mein Körper ist schwach,
Meine Sicht…

Ohne Zuordnung

Eure Gesichter sind voller Gelüste,
Traurigkeit und Angst…

Ohne Zuordnung

Wie ein Kind hin und her gerissen
Geistig klein, eng, aber…

Ohne Zuordnung

Eine finstere, dunkle Nacht
mit atemberaubenden Sternen…

Ohne Zuordnung

Ein Schuss ist zu wenig, mache fünf
Autos fahren vorbei,…

Ohne Zuordnung

Die Wolken gehen auf,
Ich mal sie
Ich weine
ob…

Ohne Zuordnung

Einsamkeit und Müdigkeit
Energiemangel
Das war…

Ohne Zuordnung

Du sagtest, Liebe ist ein Gefühl
Ich sagte, Liebe ist eine…

Englische Gedichte

Isn’t it raining..? Heavy clouds
Are drifting across the sky…

Ohne Zuordnung

Ich zieh’ an dir, doch ich will das nicht
Sei freiwillig da…

Ohne Zuordnung

Ich hab mir jemanden gewünscht,
der meinen Schmerz teilt mit…

Ohne Zuordnung

Du sagst, ich wäre unreif,
Du ziehst Lines während ich kotze…

Ohne Zuordnung

Alles ist düster, schwarz
Geheimnisse in der Nacht
Nur…

Ohne Zuordnung

Ich finde dich nicht mehr schön
Deine Art bringt mich zur…

Ohne Zuordnung

Die Jahre sind rum, ich bin wieder da
wo ich war
Ich…

Ohne Zuordnung

Du kennst meinen Schmerz nicht
Ich könnt’ dir davon erzählen…

Ohne Zuordnung

Du bist nicht kreativ, sondern primitiv
Wieso lüg’ ich mich…

Ohne Zuordnung

Es gibt nichts mehr zu sagen, alles ist gesagt
Ich muss dich…

Ohne Zuordnung

Sehnsucht nach warmer Stimme,
zugleich Angst vor Worten…

Ohne Zuordnung

Ich hielt dich gestern im Arm
Unentschlossen und feige…

Ohne Zuordnung

Mutter
mit ihrer verdrängten Intuition,
ihrer…

Ohne Zuordnung

Du scheinst so nett, wo ist Deine Wut?
Soll man Umwege gehen…

Ohne Zuordnung

Das Wasser kann ich nicht anfeuern
ein Schiff in Flammen…

Ohne Zuordnung

Wenn du öfter da wärst,
Würde ich dich gar nicht wollen…

Ohne Zuordnung

Vor mir steht Essen…
War das erst gestern..?
Ich habe…

Ohne Zuordnung

Du bist solch ein dominantes Tier
Misachtest meine heilen…