Gedichte von Melville Danton

Ohne Zuordnung

Ein Pflug,der am Feldrand harrte
leicht rostend in den…

Ohne Zuordnung

An eines Baches schmalem Bett
ferne von des Menschen Eile…

Prosagedichte

Und so steht am Himmelstore,
der das Leben stolz geliebt,…

Ohne Zuordnung

Bombastisch

Morgenstern hab ich sehr gern
der scheint…

Prosagedichte

Als ich Dich sah,
war es um mich geschehen,
als Du bei…

Ohne Zuordnung

Es stellte sich im Lebenstanze
mir etwas in den Weg
es…

Prosagedichte

Der Fluss wiegt stumme Wellen
in seinem sanften Bett

Prosagedichte

Ein dünnes Laken zog die Flur,
sich auf die alte Haut ,…

Ohne Zuordnung

Ein Herz im Stamm vom Eichenbaum
schon mit der Zeit…

Prosagedichte

Der Winter hat ein Bett gebaut
dem Fluss ein neues, weißes…

Ohne Zuordnung

Kindheit steckt in deinen Stämmen
du trägst sie schon so…

Prosagedichte

Du alter Freund,wie müd Du bist
in Deinem stumpfen Fell…

Ohne Zuordnung

Im Nebelwald die Blätter fallen
Maulwurf wirft noch Haufen…

Lustige Gedichte

Neulich ging ich in 'nen Laden
ein frischer Strauß kann…

Prosagedichte

Der Schloßgeist Eugen Schlotterbein
schlief ständig um halb…

Dichtung

Hängend, zwischen glasbepanzerten Zweigen
steckt lautlos,…

Dichtung

Sehnsucht ist ein wachsend' Kind
das nicht den Weg zum…

Dichtung

Ich liege unterm Kirschenbaum
schick Träume in das Blau…

Ohne Zuordnung

Wie ist‘s wohl gewesen
damals vor langer Zeit
als es…