Gedichte von Marcel Strömer

Dichtung

Ich gehe tief in mich und finde
unter erster Schicht die…

Dichtung

ich falte meine Hände
dir sinnlich Wort auf Briefpapier,…

Dichtung

In mir schreit
ein hungrig-kleines Kind
doch die Zeit…

Dichtung

Wachstumsgier zwingt, stürzt zum Ziel
Hände spielen mit dem…

Senryu

Los, komm schon, Flieger!
Verkünder des Untergangs,

Dichtung

Blind - und Worte fauler Schliff,
trug sich zu am Rand der…

Dichtung

Erklär mich bitte für verrückt
aber ich habe dich so sehr…

Dichtung

Mit besonders wachen Augen
liebtest du komprimiert

Dichtung

Niemand hat sich je beschwert -
Millionentode sind doch…

Ohne Zuordnung

>> Langeweile ist ein roter Teppich, der zur Hölle führt…

Dichtung

Lass nicht zu,
dass sie dein gütig Herz
mit grober Wut…

Dichtung

Ich wünsche mir das Schweigen zurück
Freunde werdet wie die…

Ohne Zuordnung

In den Staub vergangener Weltreiche,
lasst uns Frieden säen…

Dichtung

Schlag den Funken in den Zunder
Brenne, heißer Eifer, glühe…

Ohne Zuordnung

„Du hast kein Talent“ sagt sie,
dabei sind ihre Blicke in…

Senryu

Witzwiederholer
lacht sich ins Fäustchen, Baby
im…

Dichtung

Die Fähigkeit
noch würdevoll zu leiden,
als Baum, samt…

Dichtung

Was nicht im Herz geborgen liegt
Kämpft gegen Wohl und…

Dichtung

Der Regenwald, er weint nicht mehr
er schweigt mit…

Ohne Zuordnung

Leicht gesagt, zum nahezu
ungeläuterten Dasein!
„Es…

Dichtung

Du hoffst ein Wunder soll geschehen
und weißt im Grunde ganz…

Dichtung

Mal will ich reden, mal will ich sein
Mein Herz hält Wache…

Dichtung

Seid wie Sterne,
brecht den Schwur der Liebe nicht,

Dichtung

In der Liebe
seid ihr verbunden,
dass ihr eines Sinnes…

Ohne Zuordnung

der augenblick, in dem dürftiger glanzstreifen
wie…

Senryu

Two in One schmelzen
zu neuem Kern – Herzfusion.
Null…

Dichtung

zeitlos
dein Lächeln wirkt so frei
gedankenlos

Dichtung

Auf starken Schultern getragen
schwebst du mein liebes Herz…

Ohne Zuordnung

Morgenlicht wirft Sehnsuchtsblick
Tau auf Herz und Lippen…

Ohne Zuordnung

Abschwellende Vieraugezärtelei
blütenprächtig, flackernd,…

Dichtung

Hochsommerglück,
mein Gnadenschein
gar schicksalsvoll…

Ohne Zuordnung

Würfelschlange
wieviel Augen treffen mich
wenn du mir…

Dichtung

was könnte ich dir schenken
um dir meine Liebe zu beweisen…

Dichtung

was mir mein Auge klagen will
seit jenem Tag
als ich…

Dichtung

Kalte Winde ziehen
Aus dem Schoß der Bitterkeit
Wenn…

Dichtung

Du folgst dem Nebel übersinnlich
auf der alten Spur der…

Dichtung

Ich will den Klang der Klage nicht
Ich will auch selbst…

Dichtung

Alles bejahen
posten und teilen
möglichst jeden…

Ohne Zuordnung

Du,
Macht der Oberfläche
fühlst begrenzt,
wer…

Ohne Zuordnung

Oja
Der Sommer ist längst vorbei
Zugvögel brechen gen…

Ohne Zuordnung

Zwischen Sonne, Mond und Sterne
Dach über Erde Himmel…

Dichtung

Schritt für Schritt verlierst du dich! Unermüdlich durchbohrt dein…

Dichtung

Ich seh die Sonne an deinem Himmel
- meiner hoffnungslos und…

Dichtung

du webst und flehst
erst still dann Schrei
und wenn du…

Ohne Zuordnung

Mein Lied ist hier zu Ende
meine Saiten, die mich zwingen,…

Ohne Zuordnung

ich werde in ein tiefes Loch fallen,
als Lichtblitz, der in…

Dichtung

Gedankentropfen wie Regentrommeln
torkeln kreiselnd in die…

Ohne Zuordnung

Du bist mein kleiner Lieblingsstern
hoch oben dort am…

Dichtung

Wer schiebt und zwingt das Meer,
Salz auf Herz und Wunde?…

Dichtung

Wenn mich des Herzens Sonnenlicht verschattet
ganz welk und…

Dichtung

Oben weit am Himmelsende
will ich leuchten sternegleich…

Ohne Zuordnung

Welt du bist so voll und doch leer. Du glotzt und protzt,

Dichtung

Lediglich
diese eine Sommernacht
die wir bestehen…

Ohne Zuordnung

Nackt meine Seele -
und wird sie gebrochen,
dann in…

Dichtung

Du bist ein Mensch aus Stille,
von Herz geliebtes Lied,…

Dichtung

ein Mensch zu sein das wäre Ziel
egal in welcher Farbe…

Ohne Zuordnung

Ich habe dich erwählt
Aus der Herzensgüte meiner Selbst…

Dichtung

Wenn wir brüderlich uns einen
können Glück und Segen gut…

Ohne Zuordnung

Vater,
vergib ihnen nicht,
denn sie wissen was sie tun…

Dichtung

Manch gutes Wort
wird von Mund zu Mund getragen,
doch…

Dichtung

Wenn du begreifst
dass deine Zeit
im Hier und Jetzt…

Ohne Zuordnung

Über die Lüfte gehobener Klang
weitsichtiger…

Dichtung

weil du mir Atem raubtest
dein Lächeln hielt mich hin

Dichtung

Es kam ein kalter Minnewind
Eis stürmte übern stillen See…

Dichtung

Fänd ich die Schlüssel zu Frieden
und Freiheit
die…

Dichtung

das Land
trägt schwere Schleierwolke
warme Luft

Dichtung

Aus den Augen aus dem Sinn,
aus die Flamme, die mir selig…

Dichtung

was die See verschwieg
und weil wir nichts bereuen

Dichtung

Silbernes Fähnlein
am silbernen Stiel
schwertführende…

Dichtung

Es schlief ein Kind am Rosenbaum
im Tale, dort unten an den…

Dichtung

Meine Mutter, ich lag an deiner Rippe
sog an deiner Brust,…

Dichtung

Es war mir aus dem Herzen
das mit hohem, hellen Tone schlug…

Dichtung

einst trank ich aus dir
dein liebliches Wort
das…

Dichtung

Bunte Feuerfalter streifen
meine Stirn fühlt Einsamkeit…

Dichtung

einst traf ich sie im schönen Burgenlande
und mein Herz war…

Seiten