Sprüche von Horst Bulla

Aphorismen

Achte und schätze jeden Menschen und du bekommst seine Wertschätzung und Achtung zurück.

Aphorismen

Arbeitszeit ist = (gleich) Lebenszeit, darum sollte Arbeitszeit auch fair, anständig und würdig…

Aphorismen

Arbeitszeit ist = (gleich) Lebenszeit, die der Arbeitnehmer seinen Arbeitgeber, gegen Entlohnung…

Aphorismen

„Arbeitszeit ist = (gleich) Lebenszeit".

Aphorismen

Armut bekämpfen! Wer die Armut bekämpfen will - muss zuerst die Profit-, Hab- und Machtgier, den…

Aphorismen

Armut ist keine Schande. Beim Reichtum habe ich aber so meine Bedenken?

© Horst Bulla

Aphorismen

Armut ist keine Schande!

Aphorismen

Armut macht den Mensch zum Sklaven und der Reichen Untertan.

© Horst Bulla

Aphorismen

Armut macht Diebe.

© Horst Bulla

Aphorismen

Diebe gibt es nur da, wo es auch Armut gibt.

© Horst Bulla

Aphorismen

Umweltzerstörung, Wirtschaftskrisen, Armut, Hunger, Not, Elend, Krieg, Tod und Leid sind das…

Aphorismen

Wenn wir unsere Geradlinigkeit verlieren, verlernen wir auch den "aufrechten Gang".

©…

Aphorismen

Aufrecht zu gehen, ohne sich rechtlich und menschlich fragwürdigen Gesetzen, fragwürdigen…

Aphorismen

So mancher Augenblick des Lebens - ist zu selten und zu kostbar, um auf ihn zu verzichten.

Aphorismen

Die Liebe zu den Frauen, spielte in meinem Leben immer eine sehr große Rolle, auch wenn sie…

Aphorismen

ICH SAGE IMMER ÜBER MICH SELBST: „Im Grunde meines Herzen bin ich nichts weiter, als ein sanfter…

Aphorismen

Ich muss leider, zu meiner Schande bekennen: "mir waren in meinem Leben, Sünde und Laster oft…

Aphorismen

Meine Lebenserkenntnis: „Lügen, falsche Moral und Heuchelei sind die drei Dinge, auf die ich am…

Aphorismen

Es gab immer, zwei große Schwächen in meinem Leben: „der kleine Mann, als Opfer der Gesellschaft…

Aphorismen

Besitz und Reichtum müssen endlich gerecht und fair, von oben nach unten umverteilt werden.…

Aphorismen

Bezaubernde, sinnliche Träume, sind die köstlichen Süßigkeiten der Nacht.

© Horst Bulla…

Aphorismen

Ein Butterbrot ohne Butter ist das Gleiche, wie eine Demokratie ohne Volksabstimmungen und…

Aphorismen

Absolute Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit, Vertrauen und Loyalität, sind die zuverlässigste Basis und…

Aphorismen

Das Gewissen ist unheimlich zäh und beständig, es holt einen immer wieder ein.

© Horst…

Aphorismen

Das Glück ist zu Haus in den Stunden und Augenblicken, in denen das Herz Purzelbäume vor Liebe…

Aphorismen

Der Kapitalismus als rücksichtsloses profit-, hab- und machtgieriges System des Volksbetruges,…

Aphorismen

Das hässliche Entlein entpuppt sich, oft als wunderschöner Schwan. Die Märchenprinzessin, als…

Aphorismen

Das Heim eines Mannes ist die Festung der Familie, in der Weib und Kinder, Schutz und…

Aphorismen

Das Herz ist der Motor des Menschen, es tankt Gefühle, Liebe, Glück und Hoffnung.

© Horst…

Aphorismen

Wer sein Herz für andere öffnet, öffnet die Herzen der anderen.

© Horst Bulla

Aphorismen

Das Leben, ist wie balancieren ohne Sicherheitsnetz.

© Horst Bulla

Aphorismen

Das Leben hat viele Gesichter. Mein Gesicht bist „Du".

© Horst Bulla

Aphorismen

Das Leben ist kein Traum, aber selbst die Realität des Lebens, kann manchmal traumhaft schön…

Aphorismen

Das Rüstzeug der Liebe: "In der körperlichen Liebe, ist Phantasie, Begehren, Fleischeslust und…

Aphorismen

Das Volk muss endlich wieder den „aufrechten Gang“ erlernen und sich von Raub, Lug, Betrug,…

Aphorismen

Das Volk muss wieder lernen, mit den Besen der Gerechtigkeit, gründlich von "oben nach unten" zu…

Aphorismen

Solange wie Regierungen, Politiker und die Bosse des Landes, besser bezahlt werden als der…

Aphorismen

Demokratie und Kapitalismus passen zueinander, wie Feuer und Wasser. Das eine vernichtet das…

Aphorismen

Wer heute, nicht den wahren Feind erkennt! - Wird morgen, in der Asche und in den Trümmern,…

Aphorismen

Demokratie und Gerechtigkeit beginnen dort, wo der herrschende Zustand, des ungerecht,…

Aphorismen

Es gibt Menschen, die glauben, sie hätten die Klugheit aus Eimern getrunken.

© Horst…

Aphorismen

Auf der Suche nach „meinesgleichen“, habe ich leider nie einen Menschen getroffen, dem Reichtum…

Aphorismen

Der einzige Weg, der Liebe zu entkommen. Ist vor der Liebe Angst zu haben.

© Horst Bulla…

Aphorismen

Der Esel geht so lange aufs Glatteis, bis ihm die Füße an(ab)frieren.

© Horst Bulla

Aphorismen

Der Mensch dringt vor bis zu den Sternen - und vergisst dabei, seinen eigenen Planeten zu…

Aphorismen

Der glorreiche Halunke - ist auch nicht rühmlicher, als der erfolglose Gauner.

© Horst…

Aphorismen

Das (einfache) Volk ist der Goldesel, der Regierungen, Banker, Bosse und Konzerne.

©…

Aphorismen

Der Himmel des blauäugigen, gutgläubigen, neugierigen und unvoreingenommenen Menschen, erstreckt…

Aphorismen

Der Kapitalismus nagt an den Werten und den Wurzeln unserer Gesellschaft, Hab-, Raff- und…

Aphorismen

Ein Diamant ist nur kristallisierter Kohlenstoff, Geld nur Papier, Gold nur ein Edelmetall, eine…

Aphorismen

Der Pechvogel ist meistens, leider auch ein armer Teufel, er ist weder vom Glück noch vom…

Aphorismen

Der Pechvogel ist leider, meistens auch ein armer Teufel, ohne einen Penny in der Tasche.

Aphorismen

Der Pechvogel ist der Meister allen Unglücks.

© Horst Bulla

Aphorismen

Der Pechvogel ist ein wahrer Unglücksrabe.

© Horst Bulla

Aphorismen

Der Pechvogel ist der Unglücksrabe unter den Menschen.

© Horst Bulla

Aphorismen

Der Reichtum und die Habgier, sind miteinander verwandt.

© Horst Bulla

Aphorismen

Liebe, Hoffnung und Trost, sind der Seele Heil.

© Horst Bulla

Aphorismen

Wirfst du mit einem Stein, musst du auch damit rechnen, dass jemand ihn zurückwirft.

©…

Aphorismen

Der Teufel ist eine Frau! Ich weiß es genau! Ich hab den Teufel geküsst und sie hat mir mein…

Aphorismen

Der Träumer ist ein Visionär mit genug Mut, um den ersten Schritt für "diejenigen" zu tun, die…

Aphorismen

Profit-, Macht- und Habgier sind der Verfall, der Untergang und der Verlust von Ethik, Moral,…

Aphorismen

Der verliebte Esel war mir immer sympathischer, als der arrogante Gockel.

© Horst Bulla…

Aphorismen

Der Verrat ist der Bruder der Niedertracht.

© Horst Bulla

Aphorismen

Der Fortschritt unserer Gesellschaft ist kein Fortschritt für die Menschheit, Tier, Natur und…

Aphorismen

Des Dorftrottels größtes Problem, sind die Trottel, die ihn verspotten und beschimpfen.

Aphorismen

Des Lebens süßeste Frucht ist die Liebe.

© Horst Bulla

Aphorismen

Wenn ein König, ein Präsident, ein Kanzler, ein Minister, ein Abgeordneter, ein hoher Richter…

Aphorismen

„Deutschland, Europa und die Welt, brauchen einen neuen Robin Hood!“ - Doch noch besser, wären…

Aphorismen

Die (Eine) Zukunft, würde es ohne die Gegenwart und der Vergangenheit nicht geben!

Aphorismen

Die Anhäufung von Reichtum produziert Armut.

© Horst Bulla

Aphorismen

Die Anhäufung von Reichtum produziert Gewalt, Drogen, Kriminalität und Prostitution.

©…

Aphorismen

Die Anhäufung von Reichtum produziert Armut, Hunger, Kriminalität, Krieg, Not, Tod, Elend und…

Aphorismen

Die Antwort, auf der Frage nach dem Warum? - Erklärt nicht zwingend, auch das Wieso oder Weshalb…

Aphorismen

Die Armut ist dort zu Haus, wo der Reichtum regiert.

© Horst Bulla

Seiten