Sprüche von Horst Bulla

Träume, Liebe und die Musik. Lassen unsere Seelen fliegen. Verleihen uns Flügel.

Träumen, ist das Verlangen der Seele nach Erfüllung und die Glückseligkeit des Tiefschlafs.

Trübsal und Traurigkeit, sind die dunklen Schatten und Nebel des Geistes, der Seele und der…

Trübsal, Traurigkeit, Kummer und Sorgen, sind die Krankmacher von Körper, Geist und Seele.

Wenn es nur Schwarz und Weiß geben würde - dann könnte uns das Bunte und Glänzende nicht mehr…

Deutschland, Europa und die Welt braucht einen neuen Robin Hood oder noch besser währen tausende…

Das Alter, ist nur ein weiterer Lebensabschnitt, man muss ihn ohne Angst gehen, wie einst die…

Wenn im Bezug zu dem Bündnis mit den USA, von dem Wort „Weltmacht“ Gebrauch gemacht wird, sollte…

Ein Politiker hat seinen Arsch auch nur am Hintern!

Wie lange du lebst, liegt nicht in deiner eigenen Macht, aber ob du wirklich und wahrhaftig…

Wenn ich auf Befehl, auf einen Menschen schieße, kommt das gleiche Ergebnis heraus, als wenn ich…

Wenn ein Volk, weiterhin still hält und schweigt, muss es auch damit rechnen, dass es auch…

Wenn du möchtest, das die Menschen dir zuhören, was du ihnen zu sagen hast, dann muss du auch…

Aus einer Kröte, wird kein Prinz oder eine Prinzessin, da können wir uns die Lippen so wund…

Der "Baum der Erkenntnis", der in Eva und Adams Paradies stand, wurde wohl mit dem Regenwald,…

Im menschlichen Egoismus und in seiner alles zerstörenden Profit-, Macht- und Habgier, liegen…

Mit Speck fängt man Mäuse, mit Wahlversprechen den Wähler. - Am Ende sitzen alle beide in der…

Die Emanzipation, hat so manche Frau schon zum Mann gemacht und viele Männer zu Frauen.

Die Emanzipation der Frau, ist nicht in jeder Hinsicht gesehen etwas Gutes?

Ich habe nicht immer, aus meinen Fehlern gelernt oder diese bereut, denn einige der schönsten…

Die menschliche Gesellschaft, ist ein Baum der kostbare Früchte trägt - der Kapitalist, nährt…

Die Großen und Mächtigen, tragen die Verantwortung - die Kleinen, tragen die Last, den Schmerz,…

Wer die Lüge nicht aufdeckt, der deckt den Lügner und die (seine) Lüge.

Alle Staatsoberhäupter, Abgeordnete und Politiker haben etwas gemeinsam: „sie sehen nicht die…

Wenn der Kapitalist, es könnte und dürfte - würde er uns auch noch, unsere tägliche Luft zum…

Vielleicht kann ich Nichts, an all dem Leid, der Not, der Armut, den Hunger, den Kriegen, der…

Wer die Wahl hat, hat die Qual - wer die Qual hat, hat keine andere Wahl. "Wählen und Wahlen…

„Die Wahrheit ist letztendlich das Einzige was überbleibt, wenn alles andere unter den Lügen…

Es gab Zeiten da kamen die Diebe, Betrüger, Gauner und Spitzbuben nur im Dunkeln und bei Nacht…

Wenn ein Kanzler-, Präsidenten-, Minister- oder Abgeordnetenamt, eine ehrenamtliche Tätigkeit (…

Ich habe nie verstanden, was daran so erstrebenswert ist, erfolgreich, reich und prominent zu…

Erst wenn die Erde, unsere Umwelt und fast alles Leben zerstört ist, begreift der Kapitalist…

Als „Karl Marx“ die tatsächlichen Gefahren des Kapitalismus und die daraus zwangsläufig,…

Wir müssen uns endlich wieder, an die einstigen, längst vergessenen Werte, der Menschheit…

Unsere Freiheit lässt uns erst leben. Unsere Zwänge machen uns zu Vasallen.

© Horst Bulla…

Unsere Leben, sind so verschieden und unterschiedlich, wie die Wege, die wir jeden Tag gehen.…

Die unvergesslichen Momente im Leben, sind die Augenblicke, die dein Leben oder dich selbst ein…

Wer mit den USA als größter Kriegstreiber der Welt ins Bett steigt, muss sich nicht später über…

Wenn du wahrhaftig möchtest, das die Welt und ihre Gesellschaft sich zum "Besseren" verändert,…

Ein arabischer Vollbluthengst, ist heute auf Auktionen mehr wert, als ein Menschenleben in…

Versuchungen haben ein Gesicht und einen Körper.

Wenn Staatsmänner, sich nach Abschluss und Beschluss, wichtiger Gesetze und Verträge, die Hände…

Die Sprache des Herzens, ist die einzige Sprache, die alle Völker unserer Erde verstehen.

Bis auf nur wenigen, sehr seltenen Ausnahmen gilt: „je reicher ein Mensch wird, umso kleiner…

Wer zu viel Geld hat, weiß nicht was er damit machen soll! - Wer zu wenig Geld hat, weiß nicht…

Wenn ich wahrhaftig, Mensch sein möchte: „muss ich zuerst all meinen Hochmut, meine…

Früher waren der Finanzminister und dessen Gehilfen die Geldeintreiber des Königs, heute haben…

Die Kanzlerin schwört: „zum Wohle des deutschen Volkes“. Der Finanzminister sagt: „Es ist kein…

Wenn ich mein Messer schärfe, muss ich aufpassen, dass ich mich daran nicht selber schneide.

Vor dem Morgen ist mir nicht bange, wenn ich doch nur schon das Heute meistern würde?

Seiten