Gerhart Hauptmann

Bild von Gerhart Hauptmann

zur Person

Wikipedia: Gerhart Johann Robert Hauptmann (* 15. November 1862 in Ober Salzbrunn (Szczawno-Zdrój) in Schlesien; † 6. Juni 1946 in Agnetendorf (Agnieszków) in Schlesien) war ein deutscher Dramatiker und Schriftsteller. Er gilt als der bedeutendste deutsche Vertreter des Naturalismus, hat aber auch andere Stilrichtungen in sein Schaffen integriert. 1912 erhielt er den Nobelpreis für Literatur.

Zuletzt hinzugefügt

Der Tod ist die mildeste Form des Lebens

»Der Tod ist die mildeste Form des Lebens: der ewigen Liebe Meisterstück.«

Die Ringenden sind die Lebendigen

»Die Ringenden sind die Lebendigen, und die in der Irre rastlos streben, sind auf gutem Weg.«…

Mondscheinlerchen

Von dem Lager heb' ich sacht
meine müden Glieder,
eine warme Sommernacht

Den Menschen wichtig zu nehmen ist Kultur

Den Menschen wichtig zu nehmen ist Kultur, den Menschen geringschätzen: Barbarei.

Wer das Weinen verlernt hat

Wer das Weinen verlernt hat, der lernt es wieder beim Untergang Dresdens. Dieser heitere…

Buchempfehlung:

272 Seiten / Taschenbuch Seiten / Taschenbuch
EUR 6,95
90 Seiten / Broschiert Seiten / Broschiert
EUR 3,60
227 Seiten / Taschenbuch Seiten / Taschenbuch
EUR 5,60
Bibliothek