Richtlinien für literarischer Inhalte

  • Erstellen Sie alle Beiträge auf LiteratPro bitte nach den Vorgaben und Erläuterungen der jeweiligen Felder.
  • Der Titel eines Beitrags sollte nur für den Titel Ihres Textes verwendet werden. Erläuterungen zu Ihrem Text, Kategoriebezeichnungen oder andere Zusätze sind an dieser Stelle falsch. Überprüfen Sie den Titel auf korrekte Rechtschreibung.
  • Ordnen Sie Ihren Beitrag in die richtige Form/Kategorie bzw. in das richtige Thema ein. Die Themen auf LiteratPro dienen lediglich einer thematischen Einordnung/Orientierung und spiegeln keine fachlichen Unterordnungen von Literaturgattungen oder -Formen wieder. Entspricht keine der Kategorien Ihrem Text, sind Sie sich nicht sicher, oder möchten Sie Ihr Gedicht in keine der thematischen Kategorien einordnen, dann ordnen Sie ihn in die Kategorie "Ohne Zuordnung" ein.
  • Der Textkörper ist lediglich für den Text Ihres Beitrags vorgesehen. Copyright-Hinweise oder weitere Erläuterungen, die nicht zum eigentlichen Text des Gedichts gehören, sind an dieser Stelle falsch. Überprüfen Sie den Textkörper auf korrekte Rechtschreibung. Vermeiden Sie überflüssige Leerzeilen nach dem eigentlichen Text.
  • Das Feld "Zusatzinformationen" ist für zusätzliche Hinweise zu Ihrem Text - wie z. B. Entstehungszeit, Copyright- oder andere Rechtshinweise vorgesehen. Überprüfen Sie Ihre Eingabe auf korrekte Rechtschreibung.
  • Im Feld Rechtshinweis definieren Sie, ob Sie eine unkommerzielle Nutzung des Beitrags durch Besucher von LiteratPro auf z. B. anderen Webseiten erlauben- oder nicht gestatten. Diese Rechtsinformationen werden unterhalb Ihres Beitrags ausgegeben. Dieser Rechtshinweis soll - im Falle Sie wollen die unkontrollierte Verbreitung Ihrer Texte im Web unterbinden - einen zusätzlichen, rechtlichen Hinweis zum Umgang mit Ihren Texten geben.