Es war einmal – in der Märchen-Kantine

Bild von axel c. englert
Bibliothek, Mitglied, Moderator

(F)Ein Märchen-Leben? Wirklich trist!
Wenn Du allein das Double bist:
Dornröschen? Diese dumme Gans!
Verachtet MICH als Stunt-Girl ganz –

Pieks in die Pfoten?! Lächerlich!
Wie viel schwerer hab’s da ICH!
Und das mein’ ich wörtlich gar:
Steine im Bauch! Wolf in Gefahr!

Wo nur der doofe Tierschutz bleibt?!
Wenn man solche Märchen schreibt …
Der Star-Wolf mit Rotkäppchen verreist –
MICH stur man in den Brunnen schmeißt?!

Rapunzels Haar-Double gab ihm recht:
Haargenau! Mein Job ist schlecht!
Für die Lebkuchen-Rolle bin ich zu alt!
In Zukunft bleibt mein Ofen KALT!

Die Hexe qualmte. Immer noch!
„Rauchen verboten“? Tu ich DOCH!
Rumpelstilzchens Stunt-Zwerg war entsetzt:
Ich fühle mich KOMPLETT verletzt!

Ich kann mich schließlich nicht zerreißen!
Am liebsten würde hin ich schmeißen …
Drachen, Einhorn und der Riese
Stimmten ein in die Devise!

Klebrig die Pech-Marie schob Frust:
Frau Holle? Ich hab keine Lust …
Märchen sind grausam! Ganz brutal!
Die Grusel-Grimms können uns mal …

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

01. Mai 2016

Habe meine Kindheit, sowie Jugend... in der Brüder-Grimm-Märchenstadt (Steinau a.d.Straße) verbracht, gelebt..
Vielleicht haben Sie ein wenig im Nachhinein meine Phantasie im Schreiben angeregt...das Schloss, Marionettentheater und Amtshaus wo die Brüder einst wohnten.Die Tropfsteinhöhle und die Brathähnchenfarm...jaja...Zeit verfliegt...

01. Mai 2016

Das schönste Märchen ist das Leben -
was Grusligres kanns gar nicht geben!

LG Alf

11. Jun 2016

Das war schön, das hat mir gut gefallen. Jetzt lese ich die Märchen mit einem ganz anderem Hintergrund.

LG, Susanna

11. Jun 2016

Es war einmal: Die Kommentare
Erwiesen sich als gute Ware!

LG Axel