Unsere 50x70 cm Literatur-Kunstdrucke sind nun auf Etsy verfügbar. Für Schulen, Bibliotheken, als Geschenk oder für die eigenen vier Wände. Jetzt anschauen

KÜR-EIER

Bild von ffolcus
Bibliothek

Ein Küchengedicht - auf die Schnelle

Das Omlett ist ein Ei-Gerühr,
in Pfannen findet‘s statt.
Als flotte Einfachessen-Kür
schmeckt‘s köstlich und macht satt.

Des Omletts Herkunft allemal
ist unser braves Huhn,
das Eier legt, die - schön oval -
zunächst im Neste ruhn.

Sie werden täglich eingeheimst
vom Mann oder der Frau.
Ei Verslein, ach wie fein du reimst,
o Dichter, bist du schlau!

Die Eier werden aufgekloppt,
gequirlt in aller Eil,
das Huhn indes im Stall rumhoppt
und denkt sich seinen Teil.

Vier Eier sind ein Ei-Quartett,
Rühreier brät Mann fix,
auch wenn man nicht verheiratet
und kochen kann sonst nix.

Doch Esser, stress‘ am Herde nicht,
denn sonst entrutscht’s der Pfann‘:
flugs landet ein Omlettgericht
als Outlett nebendran!

vcj

Interne Verweise

Kommentare

07. Dez 2016

FrEIlich, DEIn Leser - ward hIEr nicht:
In dIE Pfanne gehaun! EIn fEIn Gedicht ...

LG Axel