Ehe der Hahn kräht

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Ein Hahn fand absolut nicht gut:
Mit KRÄHEN?! Hab ICH nix am Hut!
(Oder eben nichts am Kamm! –
Mit Hüten bin ich derzeit klamm ...)

Muss ich dies denn erst erwähnen?! –
Welche Krähe wird wohl HÄHNEN?!
Die Krähe scheint ein dummes Vieh!
Drum mach ich nie KIKERIKI!

(Da krieg ich SO ‘nen Hals! Jawoll!)
[Dann finden Hähne Schwäne toll ...]

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 14,99
[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 7,00
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

17. Jan 2018

VerNEBELt gibt sich manche KRÄHE,
bildet sich ein, dass weder Hahn noch Huhn sie sehe.
VerNEBELt ist auch KRAUSE oft -
vom vielen Alkohol - dann gibt es Zoff.

LG Annelie

17. Jan 2018

Zoff gibt es sehr oft mit Krause -
Meist, weil KEIN Alkohol im Hause ...

LG Axel

17. Jan 2018

Zur Krause würd ich niemals "Henne" sagen!
(Die würde mich im Viereck schlagen ...)

LG Axel

18. Jan 2018

Die Krähe ist ein kluger Vogel,
was ich ernsthaft hier gelobe ...

Liebe Grüße
Soléa