Aphorismen

von Olaf Lüken
Mitglied

Ein Rotauge denkt nach

Ob ich morgen noch leben werde,
das weiß ich leider wirklich nicht.
Ich lebe gern auf dieser Erde
und plagte mich die größte Gicht.

Wasser bestimmt meine Lebenswelt,
wie für die Menschen frische Luft.
Was wirklich für uns Fische zählt,
ist das Ende von Gier und Kluft.

Sicherheit versus Unsicherheit

Der Zander über die Menschen "Nur der Hafen
gibt den Schiffen Sicherheit. Sicherheit braucht
Unsicherheit, um NEUES zu finden,
das die Welt verändern kann. Die Menschen
nennen die Unsicherheit Entdeckung oder
Wissenschaft."

Reichtum versus Armut

Auch der reichste Mensch der Welt,
ist im Grab ein armer Hund.

Die Menschen erzählen sich, dass nach dem Tod eine Transformation
stattfinden wird. Die ehemals Reichen leben in Armut und umgekehrt.

Einstellung

Selbst die reichsten Menschen wollen lieber auf der Erde leben
als in den Himmel kommen. Die Einstellung ändert sich, wenn
der Mensch weiß, dass seine Lebenszeit sich dem Ende nähert.

Wenn das Wörtchen "oft" nicht wär

Der Reiche hat (oft) eine Uhr.
Der Arme hat (oft) Zeit.
Der Rentner hat (oft) weder das eine noch das andere.

Haustiere

Ein Hund ist ein Haustier, eine Katze, vielleicht. Aquariumfische
gehören nicht dazu. Das weiß jeder Esel !

Ungerechtigkeit

Ungerechtigkeit macht uns oft das Leben schwer. Kinder können
damit nicht leben.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

20. Aug 2019

Deine (Rotauge) Ansichten teile ich.
Liebe Grüße
Soléa

20. Aug 2019

Du bringst mich zum
Lachen, Lächeln, Nachdenken, Staunen und Neuempfinden.

Olaf Lüken
muss man
klicken.

LG Uwe