Noch EIN Bild – und ich werd WILD!

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Verdammter Mist! MICH fragt kein Schwein!
MICH schleppt man ins MUSEUM rein …
Zum FUSSBALLSTADION wollte ich!
DAS wäre interessant für mich …

Todlangweilig! Bloß rasch VERStecken!
Kollegen?! Stapeln sich an allen Ecken?
EINTRITTSKARTE?! Brauch ICH keine!
Das ist beim Kleinsein ja das Feine …

Warum die tumben Menschen-Riesen
Uns DEN Namen gaben, diesen
Fiesen – werde ICH wohl NIE kapieren:
BA! ZILLE! Wie die Leute schmieren ...

Buchempfehlung:

258 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
145 Seiten / Taschenbuch
EUR 8,50
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

25. Okt 2017

Ein Bild, das sein Museum gar verflucht,
auch selten nur nach einem Käufer sucht.
Der ZILLE, Heinrich, hat sehr dicke nackte Frauen
"porträtiert" - von Kopf bis Fuß.
Ich wette, Bertha wär für ihn als Model
fast gewesen unumgänglich und ein "Muss".

LG Annelie

25. Okt 2017

Krause ist SEHR SCHLANK! Das kommt vom BIER!
(Die steht soeben hinter mir ...)

LG Axel

26. Okt 2017

Die Krause ist cool, hat einen starken Willen
und ist immun gegen alle Bazillen ...

Liebe Grüße
Soléa