Sie haben doch ‘nen MICH!

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Schweine! Hühner! Menschen! Ratten!
Sie alle werfen! Einen SCHATTEN!
Herr Doktor! Bei MIR klappt es nicht –
Habe ICH zu wenig Licht?!

ICH sei ein STÖRER?! RENITENT?!
Mo-ment! ICH bin PRIVATpatient!
Ein Schatten meiner selbst bin ich!
Bitte?! DAS stimmt?! Wortwörtlich?!

SCHATTEN WERFEN KEINE SCHATTEN?!
An MEINEM Zaun fehlten die Latten?!
Tun Sie nun etwas! Für MEIN Geld!
So langsam fühl ich mich verprellt ...

(Na siehste! DER hat sich beeilt!
RUCHZUCK ging das! Bin GEHEILT!)
[MENSCHEN WERFEN SCHATTEN?! Auch nicht schlecht:
Der Dicke kommt mir grade recht ...]

Buchempfehlung:

258 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
212 Seiten / Taschenbuch
EUR 11,49
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

30. Sep 2018

Den dicksten Schatten weit zu werfen
ist was für Menschen ohne Nerven... :-)))

LG Alf

30. Sep 2018

Frau Krause wirft gern - lange Schatten!
(Die Schatten hatten schon 'nen Platten ...)

LG Axel

01. Okt 2018

Wär ich ein Schatten, müsst ich lachen:
doch habe Angst, vor deinem Drachen …

Liebe Grüße
Soléa

01. Okt 2018

In Wahrheit ist Krause nett und lieb!
(Die liest wieder mit - da droht ein Hieb ...)

LG Axel